News

E-Plus begrüßt 20-millionsten Mobilfunkkunden

Etappenerfolg für E-Plus: mehr als 20 Millionen Kunden telefonieren nun offiziell im Netz des Düsseldorfer Mobilfunkanbieters.

15.11.2010, 13:39 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Wichtiger Etappenerfolg für E-Plus: mehr als 20 Millionen Kunden telefonieren nun offiziell im Netz des Düsseldorfer Mobilfunkanbieters. Zum Ende des dritten Quartals am 30. September hatte die Kundenzahl noch bei 19,90 Millionen gelegen.

Kundenzahl innerhalb von fünf Jahren verdoppelt

Als Jubiläumskundin mit einem Blumenstrauß begrüßt wurde die Düsseldorferin Iffet Demir, die Anfang November einen "Mein Base"-Tarif in einem örtlichen Base-Shop abgeschlossen hatte. Mit ihrer Unterschrift setzte die Neukundin eine bedeutende Wegmarke für die E-Plus-Gruppe, die ihre Nutzerzahl damit innerhalb von fünf Jahren verdoppelt konnte.

Für die deutsche Mobilfunklandschaft ergeben sich dennoch vorerst keine Änderungen. Auch mit rund 20 Millionen Kunden bleibt E-Plus vor o2 auf Rang 3 der vier marktbeherrschenden Unternehmen. Weitaus folgenreicher sind demgegenüber die jüngsten Entwicklungen bei der Telekom und Vodafone. So musste der Bonner Ex-Monopolist jüngst erstmals die Führung im Mobilfunksegment abgeben.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang