News

DVB-T-Stick mit HDTV-Unterstützung

Der mobile DVB-T-Adapter Twister im USB-Stick-Format ist kompakt und kostet 70 Euro.

14.04.2006, 14:43 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Hersteller von digitalen TV-Lösungen Twinhan hat mit dem Twister einen mobilen DVB-T-Adapter im USB-Stick-Format und mit HDTV-Unterstützung bis 1080i heraus gebracht.
Auto-Scan
Die Time-Shift-Funktion erlaubt gleichzeitig Fernsehprogramme aufzunehmen und zeitversetzt wiederzugeben. Weitere Funktionen des Gerätes sind Real-Time-Video-Aufnahme (PVR), Standbildaufnahme und ein elektronischer Programmführer (EPG). Der Twister decodiert zudem Mpeg2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erlaubt es, eine Favoritenliste zu erstellen.
Die Abmessungen des Twister betragen 2,8 mal 9 mal 1,1 Zentimeter bei einem Gewicht von 20 Gramm. Das Gerät lässt sich bis zu einem Winkel von 180 Grad klappen und um 300 Grad drehen. Dadurch sollen sich die Empfangseigenschaften optimieren lassen.
Für 70 Euro
Zum Lieferumfang gehört neben Fernbedienung, Bedienungsanleitung und externer DVB-T-Antenne auch eine Treiber-/Software-CD mit Power DVD 6. Der Twister soll zu einem Preis von rund 70 Euro ab sofort erhältlich sein und wird über die Reflecta GmbH aus Rottenburg vertrieben. Auf der Reflecta-Homepage ist der Adapter derzeit aber noch nicht gelistet.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang