News

DSL von Vodafone kostenlos testen

"Kostenlos und unverbindlich" können Kunden laut Vodafone ab sofort das neue DSL Comfort-Paket drei Monate lang testen und sich danach entscheiden, ob sie das Angebot weiter nutzen möchten.

03.07.2007, 13:48 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Drei Monate lang "kostenlos und unverbindlich" das hauseigene DSL-Angebot testen. Mit dieser Aktion will Vodafone künftig potenzielle Neukunden von den eigenen Internet- und Telefon-Tarifen überzeugen. Drei Monate lang können Kunden künftig das "DSL Comfort-Paket" des Unternehmens unter die Lupe nehmen und sich danach entscheiden, ob sie den Tarif weiter nutzen möchten.
Drei Monate testen
Das neue DSL Comfort Paket umfasst einen DSL-Anschluss mit einer Downloadgeschwindigkeit von zwei Megabit pro Sekunde (Mbit/s) und eine Internetflatrate, zudem sind alle Telefonate aus dem Zuhause-Bereich in das deutsche Festnetz und das Vodafone-Netz inklusive. Dazu erhalten Kunden eine SIM-Karte für ihr Handy, mit der sie auch am Wochenende unterwegs kostenlos vom Handy ins Festnetz und Vodafone-Netz telefonieren können.
Ist die dreimonatige Testzeit um, können sich die Kunden entscheiden, ob sie den Tarif wieder kündigen, nur den DSL-Anschluss für monatliche 29,95 Euro benötigen oder das gesamte Paket weiter nutzen möchten. Dann werden 49,95 Euro pro Monat fällig. Die drei Testmonate zählen dabei schon zur Mindestvertragslaufzeit, die insgesamt zwei Jahre beträgt. Wollen die Tester weiter dem Vodafone-Tarif treu bleiben, so beträgt die Mindestvertragslaufzeit nach dem Test noch 21 Monate.
Kostenlose Installation
Wem ein 2-Mbit-Anschluss zu langsam ist, der kann zudem gegen einen Aufpreis auf sechs oder 16 Mbit/s wechseln. Sechs Mbit/s kosten fünf Euro monatlich extra, schnelle 16 Mbit/s zehn Euro. Ein DSL-Modem ist im Tarif enthalten, die DSL-Installation vor Ort kann auf Wunsch kostenlos durch einen Techniker von Vodafone durchgeführt werden. Eine einmalige Anschlussgebühr wird nicht verlangt.
Die Aktion startet ab sofort und ist nach Unternehmensangaben befristet bis Ende Juli. Bestellungen können in Kürze über die Internetseite des Unternehmens vorgenommen werden. Ein Mobilfunkvertrag von Vodafone wird nicht vorausgesetzt.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang