News

DSL-Flat von Tele2 weiterhin ein Jahr kostenlos

Angebot gilt nur für City-Flat bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Die Deutschland-Flat kostet stets 3,95 Euro.

Notebook© Roman Hense / Fotolia.com
Bei Tele2 kann weiterhin gespart werden: Wer sich bis zum 31. März für einen DSL-Vertrag von Tele2 mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten entscheidet, erhält die Flatrate weiterhin zum Aktionspreis.

Danach 3,95 Euro

Der Aktionspreis von 0 Euro gilt für die City-Flat (in 20 deutschen Großstädten verfügbar) und ist auf das erste Vertragsjahr beschränkt. Danach werden 3,95 Euro berechnet. Voraussetzung ist die Beauftragung eines Tele2-DSL-Anschlusses auf Resale-Basis. Bei DSL 6000 wird nach wie vor das Bereitstellungsentgelt erlassen, ansonsten verlangt Tele2 für DSL 2000 29,95 und für DSL 1000 49,95 Euro.

Nur zwölf Monate binden?

Alternativ ist die Deutschland-Flat für monatlich 3,95 Euro bei einer Vertragsbindung von zwölf Monaten buchbar. Im zweiten Vertragsjahr werden 7,95 Euro fällig.

Wechsler und Neueinsteiger erhalten darüber hinaus den 1-Port-DSL-Router mit Firewall Thomson Speedtouch 516i kostenlos dazu (9,60 Euro Versandkosten).

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang