News

DSL-Aktionen im Oktober: Gratis-Flat & mehr Speed

Die Provider locken auch im Herbstmonat Oktober wieder mit Rabatten, Gratisoptionen und Gutschriften. 1&1 bietet eine kostenlose Notebook-Flat, congstar jetzt standardmäßig DSL 16000.

02.10.2010, 09:01 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Im Herbstmonat Oktober präsentiert sich der DSL-Markt für Neukunden oder für Kunden, die ihren Internetanbieter wechseln wollen, wieder mit zahlreichen Sparaktionen. Provider locken mit Rabatten, kostenlosen Zusatzoptionen oder Gutschriften. Onlinekosten.de hat die aktuellen DSL-Aktionen der großen bundesweiten Anbieter in einer Übersicht zusammengefasst.

1&1: Notebook-Flat gratis zur DSL Doppel-Flat

1&1 ist bekannt dafür seine DSL-Pakete mit zahlreichen Zusatz-Features wie einer Handy-Flat oder einem Entertainment-Paket aufzuwerten. Im Oktober erhalten alle Besteller einer Doppel-Flat mit 24-monatiger Vertragslaufzeit auf Wunsch entweder den Tablet-PC Smartpad oder eine dauerhaft kostenlose Notebook-Flat als Startgeschenk dazu. Alternativ winken 24 Monate lang jeweils 5 Euro Reduzierung der Grundgebühr. Eine VDSL-Geschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) mit der 1&1 Doppel-Flat 50.000 ist damit bereits zwei Jahre lang zum Preis von 34,99 statt 39,99 Euro erhältlich. Die 1&1 Doppel-Flat 6.000 ist 24 Monate zum reduzierten Preis von 24,99 statt 29,99 Euro und die 1&1 Doppel-Flat 16.000 für 29,99 statt 34,99 Euro nutzbar.

Den 1&1 Homeserver gibt es jeweils gratis zuzüglich 9,60 Euro Versandkosten obendrauf. Als dauerhaften Tarif etabliert der Anbieter aus Montabaur zudem das ehemalige Sommer Special: Die 1&1 Surf & Phone Flat Special mit Internet-Flat, DSL 16.000 und Telefon-Flat für Gespräche in das deutsche Festnetz berechnet 1&1 bei Buchung im Oktober 24 Monate lang mit 19,99 statt 29,99 Euro. Ein WLAN-Modem lässt sich für einmalig 29,99 Euro hinzubestellen.

Vodafone: Sparvorteil von bis zu 240 Euro und 50 Euro Online-Bonus

Der Düsseldorfer Festnetzanbieter und Mobilfunknetzbetreiber Vodafone ist anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums auch im Oktober noch in Feierlaune. Bei Buchung der Pakete DSL InternetFlat, DSL Classic, DSL Maxi oder DSL plus Mobile Flat gewährt Vodafone während der gesamten 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit einen monatlichen Rabatt von jeweils 5 Euro. Für das Vodafone DSL Classic Paket berechnet der Provider damit beispielsweise zwei Jahre lang 24,95 Euro im Monat. Der Rabatt gilt auch für die jeweilige Surf-Sofort Variante der DSL-Tarife.

In allen DSL-Paketen sowie im Surf-Sofort Mobile Connect Paket ist zudem die Speed-Option für DSL 16.000 zwei Jahre lang ohne Aufpreis enthalten. Das Surf-Sofort Paket UMTS, ein reiner Datentarif zur Nutzung des mobilen Internet, steht 24 Monate zum Aktionspreis von 19,95 statt 29,95 Euro bereit. Einen Rabatt von monatlich 10 Euro spendieren die Düsseldorfer auch bei Bestellung des Surf-Sofort Mobile Connect Paketes bis zum 10. Oktober. Bei Online-Buchung eines Vodafone DSL-Paketes winkt zudem jeweils ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Ein WLAN-Modem bietet Vodafone auch in diesem Monat für nur 1 Euro an.

Alice: Speed-Pakete mit VDSL 50 dauerhaft ab 29,90 Euro

Der Hamburger Anbieter Alice verlängert seine Neukunden-Aktionen aus dem Vormonat bis zum 31. Oktober. Wer sich in diesem Monat für Alice Fun Speed oder Alice Comfort Speed mit Internet-Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s entscheidet, zahlt dauerhaft nur 29,90 beziehungsweise 39,90 Euro monatlich während der gesamten Vertragslaufzeit. Bei Buchung eines der Komplettpakete Alice Light, Fun, Comfort oder Alice Dünyam, ausgestattet jeweils mit einer DSL-Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s, sparen Neukunden mit oder ohne Laufzeitbindung ein Jahr lang zehn Euro Grundgebühr pro Monat.

Ohne Vertragslaufzeit ist die Internet-Flat Alice Light inklusive Telefon-Anschluss bereits ab 14,90 Euro monatlich erhältlich. Bei zweijähriger Bindung an den Provider gibt es zusätzlich einen Bonus von 50 Euro. In diesem Fall entfallen auch die Anschlussgebühren von 39,90 Euro. Als Schnupperangebot drei Monate kostenlos zu jedem DSL-Paket erhalten Neukunden auch die Online-Festplatte Alice SmartDisk und ein Internet-Sicherheitspaket. Auch die Fernsehflatrate mit 30 privaten TV-Sendern steht für drei Monate gratis zur Verfügung. Den HD-Media-Receiver können Alice-Neukunden zwei Jahre lang kostenlos nutzen.

Die Deutsche Telekom verlängert ebenfalls bestehende Aktionen in den Oktober hinein. Kunden, die von einem anderen Provider zum Bonner Konzern wechseln, erhalten bei Buchung eines Call&Surf-Paketes oder eines Entertain-Tarifes eine Gutschrift in Höhe von 120 Euro. Außerdem lohnt sich weiterhin die Online-Buchung: Für Call&Surf winkt ein Bonus von 50 Euro, für ein Entertain-Paket immerhin noch 20 Euro. VDSL-Neukunden erhalten noch bis zum 31. Oktober eine Gutschrift von 70 Euro.

Telekom: Entertain-Comfort günstiger

Im Oktober ist zudem der Einstieg in die Entertain-Welt der Telekom günstig möglich. Entertain Comfort mit Doppel-Flat für Internet und Telefonie sowie zusätzlichem IPTV-Angebot ist zwei Monate lang für 34,95 statt 44,95 Euro erhältlich. Wer nur an einer DSL Doppel-Flat interessiert ist, erhält das Paket Call&Surf Comfort in diesem Monat ab 34,95 Euro monatlich.

Falls VDSL der Telekom verfügbar ist, steht Call&Surf Comfort mit VDSL 25 für 44,95 Euro monatlich bereit. Zum Aufpreis von 5 Euro monatlich lässt sich auf Wunsch auch schneller mit VDSL 50 im Internet surfen.

congstar: Komplettpakete nur noch mit DSL 16000

Congstar, die Billigmarke der Deutschen Telekom, setzt im Oktober auf Schnelligkeit. Kurzerhand stattet der Anbieter ab sofort beide DSL-Komplettpakete ohne Zusatzkosten standardmäßig und - falls technisch verfügbar - mit DSL 16.000 aus. Das Paket congstar komplett 1 bietet für monatlich 24,99 Euro eine DSL-Flatrate und einen Telefonanschluss. congstar komplett 2 für 29,99 Euro im Monat hat zusätzlich noch eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz mit an Bord. Die Komplettpakete sind sowohl mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit oder ohne Laufzeit buchbar. Die größere Flexibilität hat aber ihren Preis: Congstar berechnet eine Bereitstellungsgebühr von 59,99 Euro, für einen WLAN-Router fallen 49,99 Euro an. Bei Laufzeitbindung reduziert der Anbieter die Bereitstellungskosten auf 9,99 Euro. Die WLAN-Hardware erhalten Kunden in diesem Fall zudem gratis.

o2: 15 Prozent Rabatt bei 24-monatiger Vertragslaufzeit

Beim Alice-Mutterkonzern Telefónica o2 Germany sparen Neukunden bei Online-Bestellung eines der drei DSL-Komplettpakete bis zum 5. Oktober die einmaligen Anschlusskosten in Höhe von 49 Euro. Zudem gewährt o2 einen Rabatt von jeweils 15 Prozent auf die monatliche Rechnung. Das Paket DSL Komplett Plus mit einer Bandbreite von 6 Mbit/s ist damit bereits für 25,50 statt 30 Euro monatlich verfügbar. Inklusive sind hier neben einer Doppel-Flat für Internet und Gespräche in das deutsche Festnetz unter anderem auch Gespräche in das o2 Mobilfunknetz. Auf Wunsch sind die Pakete o2 DSL Komplett, o2 DSL Komplett Plus sowie o2 DSL Komplett Premium auch ohne Vertragslaufzeit zu monatlichen Preisen zwischen 25 und 35 Euro zu haben.

Versatel: Aktionsvorteile nach Wahl

Der Düsseldorfer Telekommunikationsanbieter Versatel bietet seine Komplettpakete Pure, Plus und Premium im Oktober zu unveränderten Konditionen an. Alle drei Tarife beinhalten zu monatlichen Preisen zwischen 29,90 Euro und 49,90 Euro eine Doppel-Flatrate, die Bandbreiten liegen je nach Paket bei DSL 6000 oder DSL 16000. Als Aktionsvorteile winken bei Pure und Plus 5 Euro beziehungsweise bei Premium 10 Euro monatliches Gesprächsguthaben. Alternativ reduziert Versatel die Gebühren für die Datenoptionen Mobility 50 Paket oder Mobility 1000 Paket. Schließlich kann stattdessen auch eine kostenlose Fritz!Box 7170 gewählt werden.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang