News

DSF wird neuer Sender bei Alice homeTV

Ab sofort können sich Kunden aktuelle News und Live-Übertragungen des DSF ohne zusätzliche Kosten auf den Bildschirm holen.

21.11.2007, 10:50 Uhr
Internet© Daniel Fleck / Fotolia.com

Kanalzuwachs bei dem IPTV-Angebot von Alice. Ab sofort können sich Kunden aktuelle News und Live-Übertragungen des Deutschen Sport Fernsehens (DSF) auf den Bildschirm holen. Außer der monatlichen Bereitstellungsgebühr fallen dafür keine zusätzlichen Kosten an: Das DSF ist über das Free TV-Bouquet von Alice abrufbar.
Weitere Kooperationen geplant
Der Sportsender arbeitet schon seit einiger Zeit emsig an Partnerschaften mit IPTV-Anbietern, neben Alice kann das laufende Programm auch über T-Home Entertain und den Gratis-Player Zattoo empfangen werden. Weitere Kooperationen sollen in den nächsten Monaten folgen.
Senden auf allen Kanälen
DSF-Geschäftsführer Oliver Reichert verdeutlicht die Strategie des Senders: "Die Fernsehzuschauer nutzen die unterschiedlichen IPTV-Angebote. Es muss daher in unserem Interesse liegen, die Verbreitung des Programms den technischen Entwicklungen anzupassen. Insofern ist es nur konsequent, wenn unser Sportangebot jetzt auch über Alice homeTV zu sehen ist. Denn nur so können wir gewährleisten, dass der Zuschauer das DSF auch empfangen kann."

(André Vatter)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang