Ab 30. Mai

Dritte Liga: MagentaSport zeigt wieder alle Spiele live

Es kehrt wieder etwas Normalität in den Sport ein: Die dritte Liga kehrt nach der Corona-Auszeit Ende Mai wieder zurück und setzt die aktuelle Saison fort. Der Telekom-Dienst MagentaSport wird alle Spiele live übertragen.

Jörg Schamberg, 26.05.2020, 10:35 Uhr
Telekom MagentaSport 3. LigaDie dritte Liga setzt Ende Mai ihre Saison fort.© HMB Media/ Heiko Becker

Wegen der Corona-Pandemie waren alle sportlichen Events wochenlang verboten. Der Sport in Deutschland kehrt nun nach und nach wieder zurück. Nach der Bundesliga rollt bald auch wieder der Ball in der dritte Liga. Der Startschuss zur Fortsetzung der Saison soll am 30. Mai 2020 erfolgen - in Form von "Geisterspielen" ohne Zuschauer vor Ort. Die Deutsche Telekom (Angebote der Telekom) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
kündigte am Dienstag an, dass sie alle 110 geplanten Begegnungen der dritte Liga nach dem Ende der Corona-Auszeit wieder live als Einzelspiele und in der Konferenz übertragen werde.

MagentaSport zeigt auch Topspiele der Frauen-Bundesliga

Insgesamt stehen noch elf Spieltage an sechs Wochenenden und in fünf englischen Wochen an. Gezeigt werde am 28. Spieltag auch das Topspiel des aktuellen Tabellensechsten TSV 1860 München gegen den Spitzenreiter MSV Duisburg. Zeitversetzt könnten MagentaSport-Nutzer Zusammenfassung und Höhepunkte aller Spiele abrufen. Ebenfalls live zeige MagentaSport an jedem Spieltag zudem die Topspiele der Flyeralarm Frauen-Bundesliga. Zum Auftakt gibt es am Freitag, 29. Mai, ab 19.15 Uhr das Spiel 1. FFC Frankfurt gegen SC Sand. Ab dem 6. Juni wird MagentaSport auch das Final-Turnier 2020 der easyCredit Basketball-Bundesliga (BBL) komplett live übertragen.

MagentaSport zwölf Monate gratis für Telekom-Kunden

Die Telekom weist darauf hin, dass sich die Produktionsbeteiligten bei allen Live-Angeboten von MagentaSport streng an die Sicherheits- und Hygiene-Verordnungen halten.

MagentaSport ist für Telekom-Kunden ein Jahr lang kostenlos und danach für 4,95 Euro monatlich nutzbar. Kunden ohne Telekom-Vertrag können MagentaSport im Monatsabo für monatlich 16,95 Euro oder im Jahresabo für 9,95 Euro pro Monat buchen.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang