News

Dolphin Telecom verschenkt 60 Millionen Euro

Alle ADAC-Mitglieder können sich in der September-Ausgabe des Club-Magazins "Motorwelt" über einen Gutschein in Höhe von fünf Euro für die Handy-Software von Dolphin Telecom freuen.

25.09.2007, 16:20 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Um das eigene Produkt der breiten Masse schmackhaft machen zu können, setzt die Kölner Dolphin Telecom nicht nur auf aggressive Werbung, sondern auch auf eine Partnerschaft mit dem ADAC. Dolphin Telecom vergibt nach eigenen Angaben Gratistelefonminuten im Wert von 60 Millionen Euro an die Mitglieder das Automobil-Clubs.
Fünf Euro Guthaben für ADAC-Mitglieder
In der September-Ausgabe des Club-Magazins "Motorwelt" werden alle ADAC-Mitglieder einen Gutschein über fünf Euro Startguthaben für die Handy-Software finden, mit der Telefonate deutlich günstiger werden können. Um das Startguthaben nutzen zu können, müssen Interessenten die Software auf ihr Handy laden. Telefonate, insbesondere Auslandsgespräche und Anrufe zu netzexternen Anschlüssen, sind über die Dolphin-Software häufig preiswerter als über den Regeltarif. Der Versand einer SMS kostet 8,8 Cent.
Sobald Nutzer des kleinen Programms eine Nummer wählen, prüft die Software, ob es eine günstigere Verbindung als den Tarif des eigenen Providers gibt. Ist das der Fall, leitet das Programm das Gespräch automatisch auf diese kostengünstigere Verbindung um. Telefoniert man im eigenen Tarif preiswerter oder gar zum Nulltarif, entfällt die Umleitung. Der Download der Software ist unter www.go-dolphin.de möglich. Nähere Details sind auch über unsere ausführliche Produkt-Vorstellung einsehbar.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang