Sat-TV-Plattform

Diveo: Ultra-HD-Inhalte über Technisat-Receiver verfügbar

Nun können Diveo-Kunden Inhalte in 4K-Bildqualität auch über Ultra-HD-Receiver von Technisat empfangen. Diveo ist jetzt auf entsprechenden Set-Top-Boxen von Technisat vorinstalliert.

Diveo Logo© M7 Group S.A.

Köln – Die hybride Sat-TV-Plattform Diveo ist ab sofort auf allen Ultra-HD-Receivern DIGIT ISIO STC+, DIGIT ISIO STC und DIGIT UHD von TechniSat vorinstalliert verfügbar. Dadurch sollen künftig mehr Nutzer Zugriff auf Ultra-HD-Inhalte erhalten.

Ultra-HD-Sender per TechniSat-Receiver empfangen

Neben einem CI+ Modul nutzen viele Kunden der TV-Plattform nach Unternehmensangaben weiterhin in großer Zahl Receiver zum Empfang des TV-Angebots von Diveo. Per CI+ Modul war bereits seit Ende 2018 der Sender INSIGHT TV HD auf Diveo empfangbar. Als nächster Schritt stand die nun erfolgte Verfügbarkeit von UHD-Inhalten per Set-Top-Box an. Dank der Internetfunktionalität der Technisat-Receiver könnten Diveo-Kunden alle Services wie Neustart, Pause und Aufnahmen nutzen.

Kunden müssten nur das Video-Modul mit dem gewünschten Programmpaket erwerben und es in den TechniSat-Receiver stecken. Nicht-UHD-Inhalte würden hochskaliert und annähernd in UHD-Bildqualität abgespielt. Je nach gebuchtem Paket haben Kunden bei Diveo Zugriff auf bis zu 99 Sender in HD sowie auf einen in Ultra-HD. Bis zu 35 Premiumsender seien verfügbar. Eine Meta-Mediathek umfasse das Angebot von über 30 Mediatheken, eine Videothek halte über 5.000 Blockbuster zum Abruf bereit.

Diveo-Angebot 30 Tage lang gratis nutzbar

Mobil erlaube die Diveo TV-App für Tablet und Smartphone (iOS und Android) die Nutzung auf bis zu fünf Endgeräten. In Kombination mit dem DIGIT ISIO STC und dem Diveo-Modul lasse sich das Diveo-Angebot 30 Tage lang kostenlos testen. Über die www-Taste wird die ISIO-Internetliste des Reveivers aufgerufen. Dort lässt sich die Diveo ISIO-App anklicken und eine Registrierung durchführen. Nach dem Gratismonat kosten die Diveo-Pakete zwischen 7,90 Euro ("Erlebnis") und 16,90 Euro ("Vielfalt") pro Monat.

Weitere Details zum Angebot von Diveo finden sich online unter www.diveo.de.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup