News

DiscoTEL & DiscoSURF mit Gratis-Aktionen

Bei Bestellung des 7,5-Cent-Tarifs gibt es bei discoTEL bis zum 31. Januar 50 Freiminuten in alle Netze geschenkt. Zur mobilen Daten-Flatrate discoSURF erhält jeder Kunde derzeit einen UMTS-Surfstick gratis.

15.01.2010, 14:46 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Der Telekommunikationsdienstleister eteleon hat im vergangenen Jahr mit seinem Vertriebspartner Drillisch sowohl einen neuen Mobilfunk-Discount-Tarif als auch eine mobile Daten-Flatrate zu günstigen Konditionen auf den Markt gebracht. Mit Gratis-Aktionen sollen jetzt die Marken discoTEL und discoSURF zum Jahresbeginn wieder etwas Aufmerksamkeit bei potentiellen Neukunden erregen.
50 Freiminuten in alle Netze
Die Sonderaktion beim 7,5-Cent-Tarif von discoTEL umfasst eine Gutschrift von 50 Freiminuten in alle deutschen Netze bei Bestellung des Startpakets für einmalig 9,95 Euro. Darin sind bereits 5 Euro Startguthaben enthalten, eine langfristige Vertragsbindung gibt es nicht. In diesem Tarif kosten Gesprächsminuten und SMS jeweils 7,5 Cent.
Es werden zwar 8 Cent abgerechnet, aber gleichzeitig für jede SMS und Minute ein discoTEL Bonus von 0,5 Cent gutgeschrieben. Die Ausschüttung erfolgt nicht monatlich, sondern immer am 31.12. eines Jahres an alle aktiven Kunden als Guthaben auf der Handyrechnung. Der Bonus wird damit automatisch mit den Handykosten verrechnet oder kann auf Antrag ausbezahlt werden. Das Surfen im mobilen Internet wird übrigens mit überteuerten 49 Cent pro Megabyte abgerechnet. Weitere Tarifdetails sind unter www.discotel.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
zu finden.
Gratis HSDPA-Surfstick
Für den Internetzugang via Mobilfunknetz wird der spezielle Datentarif discoSURF angeboten. Monatlich werden für die Flatrate 19,95 Euro fällig bei einer Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten. Bis zum 31. Januar gibt es im Zuge einer limitierten Sonderaktion einen HSDPA-Surfstick von 4G-Systems zu jeder Bestellung gratis dazu. Damit sind Geschwindigkeiten bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream und 5,76 Mbit/s beim Upload möglich. Wie üblich erfolgt auch in diesem Tarif eine Bandbreitendrosselung ab einem Datenvolumen von fünf Gigabyte im Monat auf GPRS-Niveau. DiscoSURF nutzt, wie auch discoTEL, das gut ausgebaute Netz von T-Mobile.
Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 24,95 Euro. VoIP und Instant Messaging sind nicht möglich. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündet, verlängert er sich jeweils um einen Monat bei einer Grundgebühr von dann 29,95 Euro. Die versandkostenfreie Bestellung ist über www.discosurf.de möglich.

(Michael Posdziech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang