News

Die Playstation 2 ist für die EU keine Spielkonsole

01.10.2003, 18:29 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

In den Augen der EU ist die Playstation 2 keine Konsole, sondern ein vollwertiger Computer mit leistungsfähigen Komponenten.
Gerichtsentscheidung
Sony hatte sich gerichtlich mit der EU darüber gestritten, was die Playstation 2 ist - Computer oder Konsole. Sony wollte mit dem Streit eine Anerkennung der PS2 als Computer erreichen, da für den Computerimport keine Zölle erhoben werden - das Importieren einer Konsole ist dagegen eine teure Angelegenheit.
Vor dem Europäischen Gerichtshof gewann allerdings nächst die EU - die Richter sahen die PS als Konsole an. Das ergangene Berufungsurteil ändert jedoch die Lage, für die Berufungsrichter ist die PS2 keine Konsole, sondern ein vollwertiger Computer.
Die Richter begründen ihr Urteil mit den verbauten Komponenten. Diese sind in den Augen der Richter zu leistungsfähig, daher ist die PS2 keine Konsole. Über die Verwendung als Spielegerät wollte die EU dagegen die PS2 kategorisieren - welch unlogischer Schritt! Wenn die Standardkonsole aller Konsolen schon ein Computer ist, was ist dann die Xbox...

(Alexander Moritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang