Ausbau

DHL plant 3.000 neue Packstationen bis 2021

Die DHL Packstationen der Deutschen Post erfreuen sich bei Online-Shoppern großer Beliebtheit. Da der Paketversand weiter zunimmt, will die Deutsche Post die Zahl ihrer Packstationen bis 2021 um 3.000 auf dann 7.000 erhöhen.

DHL PackstationDie Deutsche Post erhöht die Zahl der DHL Packstationen bis 2021 bundesweit auf 7.000.© Deutsche Post AG

Bonn - Immer mehr Bundesbürger kaufen online ein. Alternativ zur Lieferung an die eigene Adresse lassen sich viele Online-Shopper Pakete von Amazon, Zalando & Co. an die Packstationen von DHL senden. Die Deutsche Post DHL Group will ihr Packstationen-Netz in den kommenden Jahren massiv ausbauen. Von derzeit rund 4.000 Automaten sollen bis 2021 3.000 neue DHL-Packstationen hinzukommen. 2021 sollen bundesweit dann rund 7.000 Packstationen verfügbar sein.

Zwölf Millionen Kunden für Nutzung von DHL Packstationen registriert

Die neuen Packstationen sollen sowohl in Ballungsgebieten als auch im ländlichen Raum aufgestellt werden. Derzeit zählt die Deutsche Post über zwölf Millionen registrierte Kunden für ihre DHL Packstationen. Mit dem geplanten Ausbau reagiere die Post nicht nur auf das anhaltend starke Paketwachstum. Das Unternehmen wolle für die Kunden auch besser erreichbar sein.

Insgesamt gebe es deutschlandweit 28.000 Paketannahmestellen der Post. Dazu zählen neben den 4.000 Packstationen rund 24.000 Filialen bzw. DHL Paketshops. "Mit dem Ausbau unserer Packstationen liegen wir direkt auf dem Kurs unserer Konzernstrategie 2025, für deren Umsetzung das anhaltende Wachstum des E-Commerce ein zentraler Treiber für den Erfolg des Unternehmens auch in der Zukunft bleibt", erklärt Tobias Meyer, Vorstand des Unternehmensbereichs Post & Paket Deutschland der Deutsche Post DHL Group.

CO2-Reduzierung durch gebündelte Zustellung an Packstationen

Den Packstation-Service hatte die Deutsche Post nach eigenen Angaben 2003 als erstes Unternehmen im deutschen Markt eingeführt. Die Packstationen seien meist rund um die Uhr verfügbar. Die Standorte der Packstationen befänden sich häufig an zentralen Orten wie Lebensmittelgeschäften, Tankstellen & Co. Über die Packstationen erfolgt nicht nur der Paketempfang, auch der Versand von Paketen ist möglich. Die Post verweist zudem auf eine CO2-Reduktion, weil Sendungen gebündelt in die Packstation zugestellt werden könnten. Auch nach 2021 sei der Aufbau weiterer DHL-Packstationen geplant.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup