Neuer Service

DHL: Paketlieferung künftig zur Wunschzeit am Abend bis 21 Uhr

Am Abend sind die meisten Bundesbürger in der Regel zuhause anzutreffen. Der Paketdienst DHL weitet seinen Service für eine Abendlieferung aus: Künftig soll sich jede DHL-Sendung auf Wunsch zwischen 18 und 21 Uhr an die Haustür liefern lassen.

DHL Wunschpaket© Deutsche Post DHL Group

Bonn – Online-Shopping boomt weiter - und die Lieferdienste suchen nach Wegen, um Pakete möglichst direkt im ersten Versuch an die Kunden auszuliefern. Künftig bietet der Paketlieferdienst DHL eine erweiterte Abendlieferung von Paketen an. Kunden sollen zum Start in zwanzig deutschen Ballungsgebieten die Auswahl eines Zeitfensters von 18 bis 21 Uhr haben. Für jede DHL-Sendung soll beim Online-Shopping die Wunschzeit buchbar sein.

Wunschlieferzeit für jede DHL-Sendung

Die Auswahl einer Wunschlieferzeit soll noch in der ersten Jahreshälfte für jede DHL-Sendung unabhängig vom Versandangebot des jeweiligen Online-Händlers nutzbar sein. Bislang war ein solcher Service laut DHL nur für solche Sendungen verfügbar, für die der Online-Händler den Service als Versandoption in seinem Shop anbietet.

Aufpreis von regulär 2,99 Euro für Zustellung zur Wunschlieferzeit

Die Auswahl einer Wunschlieferzeit innerhalb des dreistündigen Zeitfensters von 18 bis 21 Uhr hat allerdings seinen Preis. Der neue Service soll 1,99 Euro pro Paket kosten. Nach dem Ende der Einführungszeit will DHL dann 2,99 Euro pro Sendung berechnen. Wer tagsüber unterwegs ist und das DHL-Paket aber dennoch selbst an der Haustüre in Empfang nehmen möchte, dürfte an der Ausweitung der Abendzustellung interessiert sein. Aber auch DHL profitiert von dem neuen Angebot, da die Zustellung durch Wahl der Wunschzeit wohl in der Regel im ersten Zustellversuch gelingen dürfte.

Die Beauftragung einer Lieferung zur Wunschzeit kann laut DHL über die Sendungsverfolgung oder über die Paketankündigung hinzugebucht werden. Die Bezahlung sei direkt online möglich.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup