News

Deutschlandweite Festnetznummer im o2-Netz für 4,99 Euro bei mobilcom-debitel

Neu- und Bestandskunden von mobilcom-debitel, die Mobilfunk-Tarife im o2-Netz nutzen, können ab sofort optional eine deutschlandweit verfügbare Festnetznummer hinzubuchen. Kunden sind damit auch auf dem Handy zu günstigen Festnetzkonditionen erreichbar.

29.01.2014, 07:33 Uhr
o2© Telefónica

Über eine günstige Festnetznummer statt einer teureren Mobilfunknummer sind bei Bedarf künftig Neu- und Bestandskunden in den von mobilcom-debitel angebotenen o2-Mobilfunktarifen auf dem Handy erreichbar. Die deutschlandweite Festnetznummer lässt sich ab sofort für 4,99 Euro im Monat bei dem Büdelsdorfer Anbieter buchen.

Über Festnetznummer günstig mobil erreichbar

Dank der optionalen Festnetznummer lassen sich Kunden von mobilcom-debitel bundesweit zu den jeweiligen Festnetzkonditionen der Anrufer erreichen.

Die Vergabe der Festnetznummer erfolgt aus dem jeweiligen Ortznetzbereich, zu dem der Kunde beim Vertragsschluss eine Adresse angegeben hat. Doch auch außerhalb dieses Bereiches ist der mobilcom-debitel-Kunde deutschlandweit über die Festnetznummer erreichbar, da eingehende Anrufe innerhalb Deutschlands kostenlos an die Mobilfunknummer weitergeleitet werden. Wer bereits eine Homezone-Festnetznummer nutzt, kann den Homezonebereich mit der neuen Option auf ganz Deutschland erweitern.

Option mit sechs Monaten Laufzeit

Die Mindestvertragslaufzeit für die optionale deutschlandweite Festnetznummer liegt bei sechs Monaten und ist nach Unternehmensangaben zu allen von mobilcom-debitel vermarkteten o2-Tarifen wie den Allnet-Angeboten und Flat Clever Plus hinzubuchbar. Die Festnetznummer lässt sich ab sofort in den mobilcom-debitel-Shops sowie im Fachhandel bestellen, demnächst soll die Option auch online unter www.mobilcom-debitel.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
verfügbar sein.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang