News

Denkstütze: Congster zahlt Begrüßungsgeld

Aktion gilt heute: Congster schenkt jedem am heutigen Tag registrierten Neukunden einen 5-Euro-Gutschein.

16.05.2005, 10:54 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Wer sich am Pfingstmontag (16. Mai) für Congster entscheidet, erhält einen netten Willkommensgruß: Fünf Euro als Startguthaben zum Versurfen. Die Darmstädter nennen das "Begrüßungsgeld". Willkommen im freien Westen.
Begrüßungsgeld für Surfer
Das Angebot gilt für alle Volumen- und Flatratetarife bei Congster, also für die "Special Flat" genauso wie einen Volumen-Tarif (z.B. 2000 Megabyte für 3,99 Euro). Einzige Bedingung für das 5-Euro-Geschenk: ein bestehender T-DSL Anschluss, durch den natürlich weitere Kosten entstehen. Die Bandbreite der Leitung ist allerdings egal. Die Tarife ohne Anschlussgebühr, Zeit- oder Volumenbegrenzung können sowohl auf der 1-Mbit/s-DSL-Landstraße als auch auf dem 3-Mbit/s-Highway genutzt werden - ohne Porteinschränkung.
Alte Leitung, neuer Dienst
Interessenten können sich auf der Website von Congster anmelden. Das Unternehmen verspricht eine Antwort mit Zugangsdaten innerhalb von Minuten per E-Mail. Ebenfalls per elektronischer Post soll dann nach 14 Tagen der Gutschein eintrudeln, der jederzeit online eingelöst werden kann. Insgesamt sechs verschiedene Tarife, drei Volumen-, drei Flat-Tarife, hat Congster zu bieten, alles auf Basis der T-Com Plattform.
Update: Aktion gilt heute
Am heutigen Pfingstmontag können bei Congster die Surfgutscheine eingesackt werden. Interessenten melden sich direkt online für einen Volumen- oder Pauschaltarif der T-Online-Schwester an.

(Aleksandra Leon und Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang