News

debitel startet Musikflatrates mit Inklusivvolumen

Der Provider debitel bietet ab sofort zwei verschiedene Vodafone-Tarife an, die jeweils ein Handy von Nokia und einen Datentarif für den Dienst Jamba Music enthalten.

08.03.2007, 08:34 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der Mobilfunk-Service-Provider debitel hält ab sofort die Vodafone-Tarife "Mini Home Music Edition" und "Einfach 0 M Music Edition" bereit. Bei beiden Angeboten erhält der Kunde ein Musikhandy von Nokia und ein Datenpaket für die Anwendung Jamba Music.
20 Songs pro Monat
Der Tarif "Mini Home Music Edition" eignet sich eher für Gelegenheitsnutzer und enthält neben dem Nokia 5300 das Jamba Music 20 Paket, mit dem monatlich 20 neue Titel abgerufen und beliebig oft angehört werden können. Ebenso inklusive ist ein Datenvolumen von 30 Megabyte pro Monat für den mobilen Download. Der Tarif kostet 9,95 Euro monatlich, zusätzlich werden 8,99 Euro für das Jamba Paket fällig (davon vier Euro für die Datenübertragung).
Für Musikfans
Wer den Musikdienst intensiver nutzt, kann sich für den Tarif "Einfach 0 M Music Edition" entscheiden. Dieser kommt mit dem Nokia N73 und erlaubt die unbegrenzte Nutzung der Jamba Music Flatrate. Das zusätzlich enthaltene Datenpaket umfasst 1,2 Gigabyte, was nach Angaben des Anbieters für den Download von rund 600 Songs ausreicht. Für dieser Tarif muss der Kunde tiefer in die Tasche greifen: Zusätzlich zu 19,95 Euro Mindestumsatz werden 14,95 Euro pro Monat für die Jamba Music Flatrate fällig. Den Datenverkehr, der über den Volumentarif von 1,2 Gigabyte hinausgeht, muss der Kunde natürlich selbst bezahlen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt für beide Tarifmodelle 24 Monate.
Musik zur Miete
Mit Jamba Music können Kunden auf rund eine Million Titel zugreifen und die gewünschten Songs im AAC-Format (Advanced Audio Coding) auf das Handy herunterladen. Diese dürfen allerdings nur solange genutzt werden, wie der Vertrag besteht, die Musik wird also nur gemietet.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang