News

Debitel schießt den Lockvogel ab

Ab sofort werden täglich zwischen 17 und 20 Uhr bis einschließlich Sonntag, 2. September, besonders viele crash 5-Tarife angeboten.

27.08.2007, 16:05 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Sind die crash-5-Tarife von debitel reine Lockvogelangebote oder hat tatsächlich jeder die Chance, auf eines der Schnäppchen? Während Verbraucherschützer Ende vergangener Woche kritisierten, nie einen crash-5-Tarif bestellen zu können, ergab ein Test unserer Redaktion, dass es durchaus möglich ist, die beliebten Tarife zu reservieren. Interessenten müssen nur schnell genug sein. Debitel reagiert nun auf eine eigene Art und Weise und will den entdeckten Lockvogel nach eigenen Angaben abschießen.
Happy Hours starten
Bis einschließlich Sonntag, 2. September, werden ab sofort täglich zwischen 17 und 20 Uhr besonders viele crash-5-Tarife angeboten. Damit will debitel die Happy Hour-Aktionen der letzten Wochen unter www.crash-tarife.de weiter ausbauen.
Was bietet crash 5?
Der Tarif crash 5 enthält monatlich 3.000 Minuten zu einem Minutenpreis von fünf Cent – bei einer Grundgebühr von 2,95 Euro im Monat. Ein Mindestumsatz wird nicht erwartet. Wer jedoch mehr als 3.000 Minuten telefoniert, wird für den Rest der Vertragslaufzeit mit 13 Cent pro Minute abgerechnet.
Weitere Einzelheiten zu den crash-Tarifen finden Sie in unserer Tarifvorstellung beziehungsweise einem Kommentar zum Thema.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang