News

Daten fließen bei callmobile günstiger

Der Mobilfunk-Discounter geht kräftig mit den Preisen für mobile Datenübertragungen runter und macht damit direkt auch die Tarifstruktur fürs Surfen von unterwegs transparenter.

14.06.2007, 10:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Nach den Roaming-Gebühren, müssen bei Mobilfunk-Discounter callmobile jetzt auch die Preise für die mobile Datenübertragung dran glauben: Die Hamburger kündigen für August einen neuen und vor allem transparenteren Tarif fürs Surfen von unterwegs an. Damit sollen die Kosten, die datenintensive Dienste verursachen, laut Unternehmen um mehr als 97 Prozent günstiger werden.
Einheitlicher Minutenpreis
Der neue Datentarif gilt ab Sommer für alle callmobile-Kunden, egal, ob sie den Tarif clever & frei oder eben clever & entspannt nutzen. Sie können ab August mobil surfen und werden nach Zeit und nicht nach übertragenem Datenvolumen abgerechnet. Die Online-Minute kostet einheitliche neun Cent rund um die Uhr bei minutengenauer Abrechnung.
Eine Tagespauschale oder Einwahlgebühr fallen nicht an. Zudem wird der Preis erst fällig, wenn tatsächlich Daten übertragen werden, teilt das Unternehmen mit. Besucht ein callmobile-Kunde beispielsweise unsere Website von seinem Handy aus, wird die Datenverbindung nur so lange berechnet, bis die Seite komplett geladen ist. Beim Lesen besteht dann kein Grund zur Eile mehr.
Ab August erhältlich
Der neue Preis gilt ab August und ersetzt die bisherige Abrechnung von Datenverbindungen: Aktuell werden noch WAP- und GPRS-Verbindungen unterschiedlich in Rechnung gestellt. So kostet eine Online-Minute mit WAP 30 Cent, per GPRS werden hingegen 1,2 Cent pro übertragenem Kilobyte fällig, abgerechnet in Zehn-Kilobyte-Blöcken. An den Konditionen fürs Telefonieren ändert der neue Datentarif nichts: Weiterhin kann sich der Kunde zwischen clever & frei ohne Vertragsbindung und clever & entspannt mit 24-Monats-Vertrag entscheiden. Eine Grundgebühr wird bei beiden Angeboten nicht fällig und die bisherige Rufnummer kann kostenlos zu callmobile mitgenommen werden.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang