YouGov-Studie

Das wünschen sich die Deutschen von zukünftigen Smartphones

Welche Funktionen sollten Smartphone-Hersteller in kommende Mobilfunkgeräte integrieren? Laut einer repräsentativen YouGov-Studie im Auftrag von Lenovo wünschen sich Verbraucher vor allem eine wochenlange Akkulaufzeit.

Jörg Schamberg, 22.02.2017, 11:13 Uhr
Handy AkkuViele Smartphone-Nutzer erhoffen sich zukünftig vor allem eine längere Akkulaufzeit.© georgejmclittle / Fotolia.com

Oberursel – Die Entwicklung bei Smartphones geht kontinuierlich voran. Doch welche Funktionen und Eigenschaften wünschen sich die Deutschen für ihr zukünftiges Smartphone? Dies untersuchte eine repräsentative Studie von YouGov im Auftrag von Lenovo Deutschland, in deren Rahmen 2.000 Personen im Alter von über 18 Jahren befragt wurden.

Lange Akkulaufzeit und robustes Gehäuse besonders gefragt

Offenbar sind die befragten Verbraucher vor allem mit der Laufzeit ihrer Smartphones unzufrieden. So wünschen sich 57 Prozent der Studienteilnehmer eine wochenlange Akkulaufzeit für das Smartphone der Zukunft. Auch das leidige Problem mit Kratzern im Display oder Rissen im Gehäuse bei Stürzen des Mobiltelefons sollen ein Ende haben. 50 Prozent erhoffen sich ein unzerstörbares Display und Gehäuse.

Akkuladezeit in Sekunden von knapp der Hälfte gewünscht

Langes Warten auf das Aufladen des Akku? 48 Prozent der Befragten würden sich künftig auf eine sekundenschnelle Akkuladezeit freuen. Aber auch ein wasserdichtes Gehäuse (45 Prozent) und eine Akkuladung über die Luft (30 Prozent) ist vielen Handynutzern wichtig. Jeweils rund ein Viertel wünscht sich zudem mit dem Smartphone eine Überwachung der Gesundheit (27 Prozent) bzw. Steuerung von Smart Home (25 Prozent). Die Navigation in Gebäuden erwarten 21 Prozent der Deutschen.

Eine Erweiterung des Smartphones durch wechselbare Module in Form eines Baukastensystems, wie sie etwa das Moto Z Play von Lenovo bietet, wünschen sich immerhin noch 19 Prozent. Besonders gefragt ist hier mit 38 Prozent ein Kameramodul auf dem Niveau einer Spiegelreflexkamera.

Hardware finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang