Neue Funktion

"Das Telefonbuch"-App erkennt jetzt unseriöse Anrufer

Die kostenfreie Android-App von Das Telefonbuch bietet jetzt eine Funktion, die vor Spam-Anrufen schützt. Eingehende Anrufe werden mit einer Liste abgeglichen und der Nutzer wird gewarnt, bevor er den Anruf annimmt.

Handybedienung© drubig-photo / Fotolia.com

"Guten Tag, hätten Sie vielleicht ein paar Minuten Zeit, um an unserer Umfrage teilzunehmen?", "Glückwunsch, Sie haben 1.000 Euro gewonnen - wie lauten Ihre Kontodaten, damit wir Ihnen das Geld überweisen können?" Um sich vor solch ungebetenen Telefonaten zu schützen, hilft eine Anruferkennung, die vor dem Abheben des Hörers warnt.

So funktioniert die Spam-Warnung

Die App von Das Telefonbuch prüft automatisch eingehende Anrufe und gleicht die Rufnummer mit einer Spam-Datenbank ab. Wird ein Anrufer als "Spammer" erkannt, öffnet sich auf dem Smartphone-Display ein Fenster mit einer Warnung. Die Informationen dazu liefert Clever Dialer, täglich melden hier tausende Nutzer aktuelle Spam-Anrufe. Die Nürnberger App bringt außerdem weitere neue Funktionen in Das Telefonbuch. Schlägt beispielsweise ein Anruf zur Restaurant-Reservierung fehl, leitet die App nun zur Online-Buchung weiter oder liefert alternative Gaststätten.

Die Telefonbuch-App bietet darüber hinaus einen Online-TerminService, Detail- und Kartenansichten, eine Umkreissuche, Notfallapotheken und mehr.

Wir kommen Telefonbetrüger an die Nummern?

Den Angaben von Clever Dialer zufolge geht jeder sechste Anruf, der vom eigenen Adressbuch nicht identifiziert werden konnte, auf das Konto von Spammern. Thomas Wrobel von Clever Dialer: "Verbraucher registrieren sich gutgläubig bei unzähligen Plattformen, schreiben sich für Newsletter ein und prüfen selten die Handhabung ihrer persönlichen Daten. So geben sie oft sensible Informationen preis, darunter auch die eigene Telefonnummer. Dazu kommen Hacker-Angriffe, die dafür sorgen, dass Rufnummern plötzlich u.a. ungewollt im Internet auftauchen. Verbraucher sollten daher immer genau wissen, welche sensiblen Daten sie teilen - und mit wem". Speziell in der Weihnachtszeit sei mit einem Anstieg der Spam-Anrufe zu rechnen, so Wrobel.

Melanie Zecher

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup