"Brand Finance"-Ranking

Das sind die zehn wertvollsten Marken der Welt

In dem aktuellen Ranking von Brand Finance zu den wertvollsten Marken der Welt findet sich in der "Top 10" kein deutsches Unternehmen, US-Konzerne dominieren die Liste. An der Spitze wurde die Marke Amazon abgelöst.

Jörg Schamberg, 27.01.2021, 00:01 Uhr
500 Euro© eyetronic / Fotolia.com

Die auf Unternehmensbewertungen spezialisierte Unternehmensberatung Brand Finance hat ihr "Global 500 2021"-Ranking veröffentlicht. Aufgelistet werden darin die 500 wertvollsten Unternehmen der Welt. Sieben Unternehmen in der "Top 10" sind US-Firmen, zwei der Unternehmen kommen aus China, ein Konzern aus Südkorea. Tech-Unternehmen dominieren an der Spitze der Liste. Das erfolgreichste deutsche Unternehmen findet sich mit Mercedes Benz auf Platz 13 wieder.

Die zehn weltweit wertvollsten Marken

Neuer Spitzenreiter ist Apple mit einem Markenwert von umgerechnet 224,225 Milliarden Euro. Apple hat Amazon abgelöst: Der Online-Händler landete auf Rang zwei und ist laut dem Ranking als Marke 216,404 Milliarden Euro wert. Ebenfalls einen Platz verloren hat Google auf dem dritten Platz: Der Markenwert erreicht 162,791 Euro.

2021 2020 Marke Land Markenwert 2021
(Milliarden Euro)
Markenwert 2020
(Milliarden Euro)
1 3 Apple USA € 224,225 € 126,884
2 1 Amazon USA € 216,404 € 199,360
3 2 Google USA € 162,791 € 170,214
4 4 Microsoft USA € 119,560 € 105,708
5 5 Samsung Group Südkorea € 87,368 € 85,322
6 8 Walmart USA € 79,334 € 69,996
7 7 Facebook USA € 69,365 € 72,058
8 6 ICBC China € 61,969 € 72,949
9 12 Verizon USA € 58,649 € 57,510
10 19 WeChat China € 57,809 € 48,890

So wertvoll sind deutsche Marken

Mercedes Benz als die wertvollste deutsche Marke kommt auf einen Markenwert von 49,570 Milliarden Euro. Die Deutsche Telekom, von Platz 30 im Vorjahr aktuell auf Rang 23 vorgerückt, hat einen Markenwert von 43,510 Milliarden Euro. Sie ist damit zugleich die wertvollste Telekommunikationsmarke in Europa. Auf den Plätzen 26 und 29 finden sich Volkswagen (40,031 Milliarden Euro) und BMW (34,435 Milliarden Euro).

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang