News

Das neue iOS 4.1 steht zum Download bereit

Ab sofort steht über iTunes iOS 4.1 für iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G und iPod Touch zur Verfügung. Es liefert Performance-Verbesserungen und einige Neuerungen.

09.09.2010, 08:40 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Es wurde bereits vergangene Woche während eines Vortrags von Apple-Chef Steve Jobs angekündigt, jetzt ist es da: die neueste Version des Betriebssystems iOS. Die Version iOS 4.1 steht ab sofort zum Download für iPhone 4, iPhone 3GS und iPhone 3G zur Verfügung. Außerdem ist es auf allen iPod Touch lauffähig, die mindestens der zweiten Generation angehören.

Verschiedene Neuerungen und Verbesserungen

Um das neueste iOS installieren zu können, wird ein Mac oder PC mit USB-Anschluss sowie mindestens iTunes 9.2 benötigt. Zu den wichtigsten Änderungen, die allerdings nicht für das iPhone 3G verfügbar sind, gehört ein neues Game Center. Damit ist es jetzt möglich, Einladungen von Freunden anzunehmen, um gegen sie in Mehrspieler-Duellen über das Internet anzutreten.

Weitere Neuerungen sind unter anderem die Möglichkeit, TV-Serien über iTunes auszuleihen und direkt auf dem Display des Smartphones anzuschauen, HD-Videos per WLAN bei YouTube hochzuladen sowie verschiedene Performance-Verbesserungen - unter anderem beim Lagesensor des iPhone 4.

Auch iOS 4.2 steht fast schon in den Startlöchern

Das neue iOS 4.1 steht sowohl in Englisch als auch in Deutsch und verschiedenen anderen Sprachen zur Verfügung. Ein offizieller Download ist ausschließlich über iTunes möglich. Voraussichtlich für November hat Apple geplant, iOS 4.2 zu Veröffentlichen. Ein genaues Auslieferungsdatum steht aber noch nicht fest.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang