Statcounter-Zahlen

Das ist der beliebteste Browser in Deutschland

Mit welchem Webbrowser surfen die Internetnutzer in Deutschland und weltweit am häufigsten? Antworten liefert die Analyse von statcounter. Ein Browser hat einen großen Vorsprung vor der Konkurrenz.

Jörg Schamberg, 03.08.2021, 13:28 Uhr
Browser© fotogestoeber / Fotolia.com

Welcher Internetbrowser hat in Deutschland und weltweit die Nase vorne? Aktuelle Zahlen dazu hat die Webseite statcounter vorgelegt, die den Web-Traffic rund um den Globus analysiert. Aufgelistet wird jeweils ein Ranking der beliebtesten Browser in einem Land oder einer Region.

Chrome mit großem Abstand in Deutschland und weltweit an der Spitze

In Deutschland ist Chrome von Google im Juli 2021 mit einem Marktanteil von 50,66 Prozent der meistgenutzte Webbrowser. Apples Browser Safari folgt mit großem Abstand auf Platz 2 mit 19,88 Prozent. Mit 12,23 Prozent Marktanteil findet sich Firefox auf dem dritten Rang wieder. Microsofts Browser Edge schafft es auf Platz vier mit 6,24 Prozent. Dahinter folgen Samsung Internet (5,1 Prozent) und Opera (3,43 Prozent).

Auch weltweit ist Chrome der populärste Browser, die Position ist im Juli 2021 mit einem Marktanteil von 65,12 Prozent sogar noch dominanter als in Deutschland. Die weltweite Nummer zwei der Browser ist Safari mit allerdings lediglich 18,65 Prozent. Dahinter folgen Firefox (3,45 Prozent), Edge (3,4 Prozent), und Opera (2,13 Prozent).

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang