Umfrage

Dafür nutzen deutsche Urlauber das Internet

Das Internet gehört heute auch im Urlaub einfach dazu. Die meisten Deutschen sind einer Umfrage zufolge auch auf Reisen im Netz unterwegs. In der gleichen Umfrage verrieten die Urlauber, welche Online-Dienste sie bevorzugt nutzen.

Melanie Zecher, 18.06.2016, 06:01 Uhr (Quelle: DPA)
Mobiles Internet im Urlaub© goodluz / Fotolia.com

Baden-Baden – Vier von fünf Deutschen (83 Prozent) nutzen das Internet im Urlaub. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von Media Control. Die meisten surfenden Urlauber gaben an, unterwegs E-Mails zu lesen und zu schreiben (75 Prozent).

Wetter vor WhatsApp und Nachrichten

Beliebt sind aber auch die Wettervorhersage (56 Prozent), Infos zum Urlaub und Ausflugstipps (50 Prozent) sowie Messenger-Dienste wie Whatsapp (42 Prozent). Mehr als jeder Dritte besucht außerdem soziale Netzwerke (35 Prozent) und surft "allgemein" im Netz (36 Prozent). Auch Nachrichten werden von vielen gelesen (29 Prozent).

Über die Umfrage

Im Auftrag des Reiseveranstalters L'tur befragte Media Control 1.382 Personen zwischen 14 und 60 Jahren.

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang