Neue Technik im April

D-Link und Acer: Überwachungskamera mit App-Steuerung und Notebook mit WLAN AD ab April im Handel

Ab April wird die vernetzte Kamera DCS-960L von D-Link für rund 200 Euro in den Handel kommen. Darüber hinaus bringt im gleichen Zeitraum der Hersteller Acer mit dem Notebook Travelmate P648 eines der ersten Geräte mit WLAN AD auf den Markt.

Marcel Petritz, 22.03.2016, 10:40 Uhr (Quelle: DPA)
D-Link© D-Link GmbH

Eschborn/Hannover - Rundumblick im Haus: Mit der DCS-960L von D-Link können ganze Räume ohne Zoomen und Schwenken überwacht werden. Dazu hat die vernetzte Kamera eine Linse mit 180-Grad-Blickwinkel. Über WLAN kann sie das HD-Bild an einen Router und somit auch ins Netz übertragen. Bewegtbild aus dem Eigenheim gibt es dann per Smartphone-App auch unterwegs. Per App lassen sich "Gefahrenzonen" definieren, dann schlägt die Kamera Alarm, wenn dort Bewegungen festgestellt werden. Auch bei lauten Geräuschen gibt es Alarm per App und E-Mail. Mit eingebauten Infrarot-LEDs kann die Überwachungskamera auch bei Nacht bis zu fünf Meter weit schauen. Die mit vollem Namen Wireless AC 180° HD Cloud Camera DCS-960L genannte Kamera kostet rund 200 Euro und ist ab April im Handel.

Business-Notebook mit neuem "WLAN AD"-Standard

Acers Travelmate P648 ist eines der ersten Geräte auf dem Markt mit dem neuen "WLAN AD"-Standard. Damit können über kurze Distanzen Datenübertragungsraten von bis zu 4,6 Gigabit pro Sekunde erreicht werden. Praktisch, um zum Beispiel auch Bild und Ton auf externe Monitore oder Projektoren zu übertragen. Ansonsten stecken im Magnesium-Aluminium-Gehäuse mit 14 Zoll großem Full-HD-Bildschirm (1.920 zu 1.080 Pixel) bis zu 20 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher, optional eine Geforce-940M-Grafikkarte und diverse Funkschnittstellen wie LTE-Datenfunk, NFC und Bluetooth. Auch USB-Typ-C-Anschluss ist an Bord, dazu drei USB-3.0-Ports. Der Akku hält laut Hersteller rund acht Stunden durch. Der Travelmate P648 ist ab April ab rund 1.130 Euro im Handel.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang