News

D-Link: Mobiler Router DIR-510L unterstützt LTE und WLAN AC

Ab sofort erhältlich ist der neue mobile D-Link-Router DIR-510L, der sich per Ethernet, einem bestehenden Hotspot oder per UMTS/LTE mit dem Internet verbindet und den Zugang anderen mobilen Geräten bereitstellt. Der Router funkt kabellos parallel mit Geschwindigkeiten von bis zu 750 Mbit/s.

24.03.2014, 10:31 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

D-Link, Hersteller von Netzwerklösungen, hat einen neuen mobilen Router auf den Markt gebracht, der sowohl UMTS und LTE unterstützt als auch per WLAN nach Standard 802.11 a/b/g/n/ac funkt. Drahtlose Geschwindigkeiten von kombiniert bis zu 750 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) lassen sich mit dem Modell DIR-510L parallel auf den Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz realisieren. Die Internetverbindung lässt sich bei Bedarf mit Freunden teilen und für andere mobile Geräte wie Smartphone, Tablet und Notebook freischalten.

Router und Ladegerät in einem Gehäuse

Gleichzeitig dient der 154 Gramm schwere und 140 x 59 x 16 Millimeter messende Router dank eines integrierten 4.000-mAh-Lithium-Ionen-Akkus auch als Ladegerät für unterwegs. Der DIR-510L kann zudem über einen Micro-USB-Anschluss mit Energie versorgt werden. Geräte mit schwächelndem Akku sind zum Aufladen an einen zweiten USB-Anschluss anschließbar.

Der Router verfügt über drei Betriebs-Modi. Bei aktiviertem Breitband-Router-Modus wird das Gerät direkt per Ethernet-Kabel mit einem Internetzugang verbunden. Die Internetverbindung lässt sich über den Hotspot des DIR-510L mit Freunden teilen. Unterwegs lässt sich per USB ein UMTS/LTE-Adapter im mobilen Router-Modus an den D-Link-Router anschließen. Schließlich verbindet sich das Gerät im Hotspot-Modus mit einem vorhandenen WLAN-Hotspot und stellt die Internetverbindung Tablets, Smartphones oder Notebooks zur Verfügung. Das eigene Netzwerk wird geschützt, für Besucher lässt sich ein Gastzugang einrichten. WLAN-Verbindungen werden mittels WPA/WPA2 verschlüsselt.

Zugriff auch per App

Mit Hilfe der für iOS und Android kostenlos erhältlichen mydlink SharePort Mobile-App sowie mit SharePort Mobile für Windows 8 und RT lassen sich Dateien, Filme und Musik in die Cloud hochladen, streamen oder herunterladen. Benötigt wird eine Internetverbindung und ein mydlink-Konto.

Der mobile Router DIR-510L von D-Link ist ab sofort für 112 Euro in Deutschland erhältlich.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang