CES

D-Link kündigt Wi-Fi 6 USB-Adapter und 5G Router an

D-Link bringt in diesem Jahr neue Lösungen für Wi-Fi 6 und 5G auf den Markt. Auf der CES stellte der Hersteller einen USB-Adapter zum Aufrüsten auf Wi-Fi 6, einen 5G-Router für Zuhause und einen Mobile Hotspot mit 5G und Wi-Fi 6.

Jörg Schamberg, 12.01.2021, 12:03 Uhr
D-Link DWR 978Der neue 5G-Router D-Link DWR 978.© D-Link

Der Netzwerkgeräte-Hersteller D-Link hat neue Produkte zur Technikmesse CES vorgestellt. Darunter findet sich mit dem DWA-X1850 der nach Unternehmensangaben erste Wi-Fi 6 USB 3.0-Adapter auf dem Markt. Außerdem neu sind der 5G Wi-Fi 6 Mobile Hotspot DWR-2101 und der 5G AC2600 Wi-Fi-Router DWR-978.

DWA-X1850: Adapter rüstet Rechner auf Wi-Fi 6 auf

Computer sollen sich mit dem Wi-Fi 6 USB 3.0-Adapter auf einfache Art mit Wi-Fi 6 aufrüsten lassen. Der Adapter müsse nur in den USB-Port gesteckt werden. Es lassen sich dann per Wi-Fi 6 Datenübertragungen mit bis zu kombiniert 1.800 Mbit/s realisieren: Bis zu 600 Mbit/s im 2,4-GHz-Band und bis zu 1.200 Mbit/s im 5-GHz-Band. Für Sicherheit sorge die Nutzung einer WPA3-Verschlüsselung.

5G-Router und 5G Mobile Hotspot mit bis zu 1,6 Gbit/s

Die neuen 5G-Router von D-Link sollen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1,6 Gbit/s im Download bieten. Sie eignen sich nach Angaben des Herstellers für datenintensive Online-Anwendungen und Homeoffice. Der 5G-Router DWR 978 verfüge über vier Gigabit-LAN-Ports und könne bis zu 128 Geräte in ein Heimnetzwerk einbinden. Das WLAN-Netz nutzt den Standard WLAN AC mit kombiniert insgesamt bis zu 2.600 Mbit/s. Zwei externe Antennen sollen für eine optimale Netzwerkleistung sorgen. Der Slot für Nano-SIM-Karten unterstütze 5G und LTE.

Der Mobile Hotspot DWR-2101 bietet nicht nur 5G, sondern ermöglicht auch die Nutzung von Wi-Fi 6 mit bis zu rund 1.8 Gbit/s (574 + 1200 Mbit/s). Zur einfachen Bedienung verfügt der Hotspot über einen 2,4 Zoll großen LCD-Touchscreen. Zur Ausstattung gehört außerdem ein Gigabit-LAN-Port sowie ein USB-C Port zum schnellen Laden. WPA-Verschlüsselung lässt sich nutzen. Der austauschbare 5.260-mAh-Akku soll genug Energie für eine ständige Verbindung während des Tages liefern.

Die neuen Produkte, die auf der CES 2021 angekündigt wurden, werden im Laufe des Jahres in Deutschland erhältlich sein. Die Preise würden derzeit noch nicht fest stehen.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang