News

D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro

Der deutsche Netzwerkspezialist D-Link hat einen neuen "WLAN Gigabit Cloud Router" in den Handel gebracht, der Dualband-WLAN ac mit bis zu 750 Mbit/s bietet. Der D-Link DIR-818LW ist ab sofort für 79,99 Euro erhältlich.

21.10.2014, 15:36 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Der deutsche Netzwerkspezialist D-Link hat einen neuen "WLAN Gigabit Cloud Router" in den Handel gebracht, der Dualband-WLAN ac mit bis zu 750 Mbit/s ermöglicht. Der D-Link DIR-818LW ist ab sofort für 79,99 Euro erhältlich.

Parallel mit bis zu 750 Mbit/s

Der WLAN-Router DIR-818LW bietet Übertragungsraten von insgesamt bis zu 750 Mbit/s. Dabei werden die Daten mit bis zu 300 Mbit/s im Frequenzbereich um 2,4 GHz und mit bis zu 433 Mbit/s im Bereich um 5 GHz übertragen.

In dem einem Frequenzbereich können HD-Videos gestreamt oder Internet-Telefonate geführt werden, bei dem Aussetzer nicht gewünscht werden. Über die anderen Frequenzen können dann die restlichen Anwendungen geleitet werden.

Zwei Netze parallel einrichten

Über beide Frequenzbänder lassen sich sogar eigene WLAN-Netze einrichten. Eines kann dann auch die Rolle des Gastzugangs übernehmen. Abgesichert werden die Netze über WPA/WPA2 und WPS.

Die Einrichtung gelingt auch ohne PC über die App D-Link QRS Mobile für iOS oder Android. Alle Funktionen lassen sich aber auch über das mydlink-Portal konfigurieren.

Ungewöhnliches Design

Der D-Link DIR-818LW erscheint im für WLAN-Router ungewöhnlichen Design eines weißen Zylinders, der fest auf dem Boden steht oder auf dem Tisch. Die Antennen befinden sich im Inneren und lassen sich nicht ausrichten. Über die Rückseite sind vier Gigabit-LAN-Ports, ein Gigabit-WAN-Port und ein USB-2.0-Port erreichbar.

Inhalte eines Speichermediums, das dort angeschlossen wird, stehen über die mydlink-Shareport-Technik jedem mit den richtigen Zugangsdaten per App zur Verfügung - nicht nur im Netzwerk, auch von unterwegs. Das ist dann eine Personal Cloud.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang