Schnäppchenangebote

"Cyber Monday Woche": Amazon zieht Rekordbilanz

Die am Montag zu Ende gegangene "Cyber Monday Woche" war für Amazon ein voller Erfolg. Der Online-Händler konnte millionenfach Produkte verkaufen. Besonders beliebt waren zwei Amazon-Produkte.

Jörg Schamberg, 28.11.2017, 18:45 Uhr
Amazon© Amazon.com, Inc.

Luxemburg - Über 55.000 Blitzangebote und diverse "Angebote des Tages" hielt Amazon.de während der achttägigen "Cyber Monday Woche" vom 20. bis 27. November bereit. Bis zu 50 Prozent Ersparnis versprach das Unternehmen den Kunden. Am Dienstag zog der Online-Händler Bilanz und bezeichnete die Aktionswoche als die erfolgreichste aller Zeiten. Zum Vergleich: Im Jahr 2010 hatte Amazon lediglich am "Cyber Monday" 30 Produkte zu reduzierten Preisen angeboten.

Fire TV Stick und Echo Dot beliebteste Produkte

Bei der diesjährigen "Cyber Monday Woche" konnte Amazon besonders wieder mit eigenen Produkten punkten. Nach Unternehmensangaben waren der Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung, der für 24,99 Euro statt 39,99 Euro verkauft wurde, sowie der Echo Dot zum Preis von 34,99 Euro statt 59,99 Euro die beliebtesten Produkte. Im Preis reduziert waren auch der smarte Lautsprecher Amazon Echo, Fire-Tablets sowie Kindle-Lesegeräte.

Darüber hinaus griffen die Kunden während der Angebotswoche auch bei zahlreichen anderen Produkten zu und ließen bei Amazon.de die Kasse klingeln:

  • über 4,9 Millionen Produkte aus dem Bereich Küche und Haushalt
  • über 3,2 Millionen Spielwaren
  • über 2,6 Millionen Artikel aus dem Bereich Bekleidung
  • über 1,5 Millionen Drogerieartikel
  • über 1,1 Millionen Artikel aus dem Bereich Elektronik
  • über 1 Million Lebensmittel
  • mehrere zehn Millionen Artikel von Marketplace-Verkäufern

Bis zum 22. Dezember finden sich unter www.amazon.de/angebote Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern. weiterhin zahlreiche Produkte zu reduzierten Preisen. Dennoch ist vor dem Kauf ein Preisvergleich ratsam. Nicht immer ist Amazon trotz Rabatten auch der günstigste Anbieter.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang