News

CSI für Hostingkunden

Computerforensik für Anfänger beim US-Hoster EasySpeedy: Datenverluste und Eindringlinge sollen rechtzeitig entdeckt werden können.

26.11.2005, 17:11 Uhr
Datenverkehr© Julien Eichinger / Fotolia.com

Wer gerne im Bereich Computerforensik Erfahrungen sammeln möchte, kann dies nun beim US-Hoster EasySpeedy tun. Datenverluste und Eindringversuche sollen rechtzeitig entdeckt und abgewehrt werden können.
Police Line - do not cross
Den Kunden von EasySpeedy wird über das hauseigene Remote Recovery System nun auch ein forensisches Tool bereitgestellt. Damit sollen Kunden nicht nur Daten sichern können, während man nach Eindringlingen sucht, sondern auch automatisch auf Einbruchsversuche hingewiesen werden. Der eigene Server wird so auf Angriffe von außen überwacht.
Helfen, bevor es zu spät ist
Das forensische Tool soll frühzeitig einschreiten können, so dass es idealerweise nicht zum Super-GAU kommen soll: noch bevor die Daten komplett verloren sind und man seinen Server ganz neu aufsetzen muss, hilft das Tool aus und rettet die Daten, die angegriffen werden. EasySpeedy komme damit den Wünschen der Kunden nach, die auf immer leistungsfähigere Remote-Kontrollen mehr und mehr Wert legen würden, so die Firma.

(Stephan Humer)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang