News

Creative kann sich hören lassen

Der Anbieter von Digital-Entertainment-Produkten präsentiert drei neue Kopfhörer-Modelle für Musik, Gaming und VoIP, zu Hause und unterwegs.

05.12.2006, 12:31 Uhr
Internettelefonie© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der Anbieter von Digital-Entertainment-Produkten Creative Technology Ltd. präsentiert zwei neue Kopfhörer und ein Headset-Modell für Musik, Gaming und VoIP. So sollen die Creative "HQ-80" Backphones eine besonders klare Klangqualität und natürliche Akustik bieten, um den Ansprüchen von Musik- und Spiele-Fans gerecht zu werden. Zudem sollen ein ergonomisch geschwungenes Design und die gepolsterten Ohrmuscheln für hohen Tragekomfort und rutschfesten Sitz hinter dem Kopf sorgen. Der Anschluss des "HQ-80" erfolgt per 3,5-Millimeter-Stereostecker am Computer.
Musik für unterwegs
Während der "HQ-80"-Kopfhörer mit einem Nackenbügel ausgestattet ist, eignet sich das zweite Modell auch für eine Platz sparende Unterbringung. Für den Hörgenuss unterwegs stellt Creative das Modell "EP-190" vor, das sich besonders für Sport und andere Freizeit-Aktivitäten sowie als Begleiter auf Reisen eignen soll. Der Kopfhörer hält sich mit weichen, leichten Gummi-Ohrbügeln am richtigen Platz, die sich jeder Ohrform anpassen sollen. Die Ohrstecker selbst sollen für eine ausgewogene Audio-Wiedergabe sorgen. Auch dieser Kopfhörer wird mit einem 3,5-Millimeter-Klinkenstecker angeschlossen.
Headset für Skype und Co.
Nicht nur hören, sondern auch sprechen kann man mit dem neuen Creative "HS-390". Das Headset ist für den beliebten VoIP-Service Skype zertifiziert und soll sich insbesondere für Online-Chats, Videokonferenzen und Gaming eignen. Das Headset hält mit einem Nackenbügel am Kopf und soll dank seiner weichen Ohrpolster auch für längere Tragezeiten geeignet sein. Das Mikrofon kann flexibel eingestellt werden und filtert zudem störende Nebengeräusche aus. Im Kabel ist eine Lautstärkeregelung sowie Stummschaltung fürs Mikrofon integriert. Der Anschluss des "HS-390" erfolgt ebenfalls über 3,5-Millimeter-Stecker.
Alle drei Modelle, die Kopfhörer "HQ-80" und "EP-190" sowie das Headset "HS-390" sind ab Anfang Dezember in Deutschland Österreich und der Schweiz im Handel erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen lauten für das "HQ-80" 9,90 Euro, das "EP-190" 19,90 Euro und das "HS-390" 14,90 Euro.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang