Schnäppchen

Crash-Tarife: iPad 4 und LTE-Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen

Für rund 20 Euro monatlich bietet das Schnäppchenportal Crash aktuell das iPad 4 in Kombination mit der im Vodafone-Netz realisierten Internet Flat 3000 an. 3 GB Highspeed-Datenvolumen und LTE-Nutzung sind inklusive.

21.10.2014, 16:06 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

In der vergangenen Woche hatte Apple mit dem iPad Air 2 und dem iPad 3 mini seine zwei neuesten Tablet-PCs vorgestellt. Bei dem zu mobilcom-debitel gehörenden Schnäppchenportal Crash wird aktuell nun ein Vorgängermodell im Bundle mit einer mobilen Internet-Flat inklusive LTE-Nutzung zum Aktionspreis angeboten. Wie immer bei Crash ist das Angebot streng limitiert, am Dienstagnachmittag waren lediglich noch rund 180 Stück vorhanden. Hier heißt es also schnell handeln. Die Aktion endet spätestens am Sonntag, 26. Oktober.

Bundle aus iPad 4 und 3 GB Daten-Flat

Was wird konkret angeboten? Zum einen ist ein iPad 4 (16 GB) mit WLAN und Mobilfunkmodul für einmalig 1 Euro erhältlich. Das iPad wird entweder in weißem oder schwarzem Gehäuse geliefert, aus logistischen Gründen sei keine Farbauswahl möglich. Pro Kunde ist zudem nur eine Bestellung möglich.

Das Tablet ist nur in Kombination mit der im Vodafone-Mobilfunknetz realisierten Internet Flat 3000 erhältlich. In der mobilen Daten-Flat sind 3 GB Highspeed-Datenvolumen enthalten, maximal lässt sich mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Netz surfen. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Tempo abgesenkt. LTE-Speed liegt nach Angaben von Crash lediglich bei örtlicher Verfügbarkeit bereit. Monatlich fallen für den Tarif 19,99 Euro an. Der einmalige Anschlusspreis von 29,99 Euro entfällt. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Das Bundle-Angebot von iPad und Internet-Flat lässt sich online unter www.crash-tarife.de bestellen.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang