Aktionsangebot

Crash-Tarife: Datentarif im D1-Netz mit 3 GB LTE-Datenvolumen ab 9,99 Euro pro Monat

Nur für kurze Zeit lässt sich auf crash-tarife.de aktuell der LTE-Datentarif "Internet Flat 3000" für unter 10 Euro monatlich buchen. Das Aktionsangebot wird im Mobilfunknetz der Telekom realisiert.

Jörg Schamberg, 30.03.2016, 13:55 Uhr
crash© mobilcom-debitel GmbH

Büdelsdorf - Der Telekommunikationsanbieter mobilcom-debitel lockt aktuell auf Crash-Tarife (www.crash-tarife.de), seiner Plattform für Mobilfunk-Schnäppchen, mit einem neuen Aktionsangebot. Derzeit findet sich dort der Datentarif "Internet Flat 3000" von mobilcom-debitel, der im D1-Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisiert wird. Das Sparangebot lässt sich 24 Monate lang für 9,99 Euro pro Monat statt für regulär 19,99 Euro nutzen. Das ergibt nach Unternehmensangaben eine Ersparnis von 240 Euro auf Sicht von zwei Jahren. Wie immer ist das Angebot streng limitiert und gilt nur solange der Vorrat reicht. Die Aktion endet zudem spätestens am 10. April 2016.

3 GB LTE-Datenvolumen inklusive

Die "Internet Flat 3000" beinhaltet eine Internet-Flat mit 3 GB LTE-Datenvolumen. Das mobile Surfen ist mit bis zu 50 Mbit/s möglich. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird die nutzbare Bandbreite bis zum Monatsende auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert. Der Versand einer SMS in alle deutschen Netze schlägt mit 19 Cent zu Buche.

Anschlusspreis entfällt

Die Nutzung von VoIP sowie von Messaging-Diensten wie WhatsApp ist ausdrücklich erlaubt. Nicht zugelassen sind dagegen Peer-To-Peer- sowie BlackBerry-Dienste. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro entfällt im Rahmen der Aktion.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.crash-tarife.de.

Mobiles Internet Tarife
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang