Schnäppchen

Crash-Tarife: 100 Freiminuten, Handy-Internet-Flat und SMS-Flat im D1-Netz ab 4,99 Euro

Crash, die Schnäppchen-Plattform von mobilcom-debitel, hält aktuell den im Telekom-Mobilfunknetz realisierten Tarif "Flat light 100" 24 Monate zum Aktionspreis von 4,99 Euro bereit. Enthalten sind neben 100 Inklusivminuten auch eine SMS-Flat sowie eine Handy-Internet-Flat.

15.12.2014, 12:22 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Kurz vor Weihnachten hat mobilcom-debitel auf seiner Schnäppchenplattform crash eine neue Aktion gestartet. Ab sofort wird der im Mobilfunknetz der Telekom realisierte Tarif "Flat light 100" 24 Monate lang zum Aktionspreis von monatlich 4,99 Euro statt regulär 19,99 Euro angeboten. Innerhalb von zwei Jahren lassen sich somit 360 Euro sparen. Das limitierte Angebot gilt noch bis Sonntag, 21. Dezember bzw. solange der Vorrat reicht.

Mobil im Telekom-Netz surfen

Bei Bestellung des Mobilfunktarifs "Flat light 100" profitieren Kunden von 100 Inklusivminuten für Gespräche in alle deutschen Netze. Nach Verbrauch der Freiminuten berechnet mobilcom-debitel vergleichsweise teure 29 Cent pro Gesprächsminute, auch der Abruf der Mailbox schlägt mit 29 Cent zu Buche. Mit an Bord ist zudem eine SMS-Flat.

Außerdem packt der Anbieter noch eine Handy-Internet-Flat mit 200 MB schnellem Highspeed-Datenvolumen mit in den Tarif. Die maximale Bandbreite liegt bei 7,2 Mbit/s, nach Verbrauch des Inklusivvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf maximal 64 Kbit/s beschränkt.

Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro wird bei Onlinebestellung erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 22240 mit dem Text "AG Online" über die aktivierte SIM-Karte sendet. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Weitere Tarifdetails und eine Bestellmöglichkeit finden sich online unter crash-tarife.de.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang