News

Crash-Tarif: Sony-Tablet für 1 Euro samt 3 GB-Datenflat für 22,49 Euro

Unter crash-tarife.de ist ein neuer Aktionstarif erhältlich, der nicht nur die mobile Datennutzung im Netz von Vodafone abdeckt, sondern auch für 1 Euro ein Sony-Tablet beinhaltet.

25.02.2014, 15:54 Uhr
crash© mobilcom-debitel GmbH

Neuer Crash-Tarif erhältlich! Frei nach diesem Motto steht unter www.crash-tarife.de ab sofort ein neues Aktionsangebot zur Verfügung, das nicht nur eine Daten-Flatrate umfasst, sondern auch für einmalig 1 Euro subventionierte Hardware in Form des Sony Xperia Tablet Z. Wir erklären die Details.

Reiner Datentarif

Wer sich für den neu offerierten Tarif entscheidet, schließt einen Mobilfunkvertrag mit zwei Jahren Laufzeit im Vodafone-Netz ab. Während der ersten zwei Jahre kostet der Tarif Internet Flat 3.000 Spezial 22,49 Euro pro Monat, ab dem 25. Nutzungsmonat werden 24,99 Euro fällig - sofern nicht rechtzeitig gekündigt wird. Wichtig: Die Grundgebühr deckt keinerlei Sprachverbindungen ab, sondern lediglich Datenverbindungen innerhalb Deutschlands.

Während Telefonate in alle deutschen Netze rund um die Uhr 29 Cent pro Minute kosten und SMS mit 19 Cent pro Nachricht abgerechnet werden, sind Internetausflüge ohne Aufpreis möglich – mit bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde im Downstream. Und dabei kann je nach örtlicher Verfügbarkeit sogar auf das LTE-Netz des Netzbetreibers zugegriffen werden.

Grundsätzlich ist es möglich, Monat für Monat 3 Gigabyte mit der genannten Höchstgeschwindigkeit zu versurfen. Die ersten zwölf Monate sind es im Rahmen einer Sonderaktion sogar 4,5 Gigabyte pro Monat inklusive. Insgesamt kostet das Angebot während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit 540,76 Euro. Zum Vergleich: das Tablet allein wird im Online-Handel zu Preisen ab knapp 450 Euro gehandelt.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang