News

Crash: Neue Chance auf 5-Cent-Tarife

Debitel-Billigmarke bietet am kommenden Montag 333 Gutschein-Codes für die beliebten crash 5-Tarife an. Möglich macht's eine Happy Hour zwischen 17 und 20 Uhr.

03.08.2007, 15:53 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

In der Mobilfunk-Branche staunte man vor knapp einem Monat nicht schlecht, als der Service-Provider debitel ein einzigartiges Vermarktungskonzept über die neue Marke crash präsentierte. Last Minute-Angebote nach dem Zufallsprinzip sollten den Zuwachs an Kunden steigern.
Gutschein sichern
Unter www.crash-tarife.de haben interessierte Mobilfunk-Kunden seitdem die Möglichkeit, einen von drei preislich attraktiven Tarifen zu buchen. Jeder der Tarife ist auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten. Besonders interessant ist der limitierte Tarif "crash 5". Er enthält monatlich 3.000 Minuten zu einem Minutenpreis von fünf Cent – bei einer Grundgebühr von 2,95 Euro im Monat. Ein Mindestumsatz wird nicht erwartet. Wer jedoch mehr als 3.000 Minuten telefoniert, wird für den Rest der Vertragslaufzeit mit 13 Cent pro Minute abgerechnet.
Neue Chance
Der Ansturm auf die Tarife war in den ersten Tagen trotzdem immens. Schon wenige Tage nach dem Start waren alle 5-Cent-Angebote ausgebucht. Am kommenden Montag, 6. August, haben alle, die bisher leer ausgegangen sind, die Möglichkeit, erneut zuzuschlagen. Zwischen 17 und 20 Uhr werden 333 Gutscheine für den crash 5-Tarif zur Verfügung gestellt.
Der Clou an der Aktion: Mit dem Gutscheincode ist der Tarif garantiert, es gibt kein "vor der Nase wegschnappen" durch andere Nutzer mehr. Zudem hat der Gutschein-Inhaber zwei Minuten Zeit, um sich eine von zehn vorgeschlagenen Rufnummern auszusuchen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang