Version 2.3.2

Corona-Warn-App: Update bringt digitalen Impfnachweis

Die offizielle Corona-Warn-App ist in Version 2.3.2 erschienen und kann fortan digitale Impfzertifikate lesen, lokal abspeichern und bei Bedarf als Nachweis für eine vollständige Impfung gegen Covid-19 dienen.

Christoph Liedtke, 09.06.2021, 09:13 Uhr
Corona Warn-App© AA+W / Adobe Stock

Die offizielle Corona-Warn-App der Bundesregierung hat ein Update auf Version 2.3.2 erhalten und integriert die Möglichkeit, ein digitales Impfzertifikat in der App zu hinterlegen. Im App Store von Apple ist das Update bereits für iPhones erhältlich, für Android-Smartphones sollte die neue Version in Kürze im Play Store verfügbar sein.

Impfzertifikat einscannen und bei Bedarf vorzeigen

Wer sich gegen Covid-19 hat impfen lassen, erhält bei der letzten Impfung ein digitales Impfzertifikat in Form eines QR-Codes. Nutzerinnen und Nutzer der Corona-Warn-App können durch das Update auf Version 2.3.2 diesen Nachweis nun in der App hinterlegen. Nach dem Einscannen des QR-Codes werden die Daten lokal auf dem Smartphone gespeichert. Der digitale Impfnachweis lässt sich anschließend bei Bedarf vorzeigen.

Die Entwickler der Corona-Warn-App weisen darauf hin, dass die Verwendung des digitalen Impfnachweises freiwillig ist und der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen Covid-19 auch mit dem gelben Impfausweis erbracht werden kann. Wird das in der Corona-Warn-App hinterlegte Impfzertifikat vorgezeigt und von der offiziellen Prüf-App eingescannt, wird neben dem Impfstatus auch der vollständige Name und das Geburtsdatum der Person angezeigt. Das Impfzertifikat kann zudem jederzeit aus der App gelöscht werden.

Neben der Corona-Warn-App soll in der kommenden Woche auch die CovPass-App des Robert-Koch-Institutes erscheinen, die auch das digitale Impfzertifikat einscannen, sicher und lokal abspeichern und als Nachweis einer vollständigen Impfung gegen Covid-19 dienen soll.

Neuheiten der Version 2.3.2

  • Mit diesem Update stellen wir Ihnen neben Fehlerbehebungen auch neue und erweiterte Funktionen zur Verfügung.
  • Sie können jetzt Ihre Impfzertifikate in der App hinzufügen und per QR-Code vorweisen. 14 Tage nach der letzten Impfung zeigt die App den vollständigen Impfschutz an.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang