News

Congster: Endlich ein Online-Trafficzähler

Mehr Transparenz für Kunden der T-Online-Billigtochter: Eine Volumenkontrolle schützt vor Unkosten.

24.03.2005, 14:44 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Die T-Online-Schwester Congster wird transparenter. Ab dem heutigen Tag steht allen Kunden eine Online-Abfrage des Traffics zur Verfügung. Dies kommt Nutzern von Volumenrates entgegen.
Mehr Transparenz
Im Kundenbereich unter mycongster.de finden alle Congster-Nutzer seit heute endlich auch einen Volumenzähler. So können Kunden, die mit einem Volumentarif im Netz verkehren, nachvollziehen, wie viel Megabyte Daten bereits durch die Leitung gejagt wurden. Das schafft Transparenz. Außerdem neu: Eine sekundengenaue Anzeige der Sessiondauer, die ebenfalls im internen Kundenbereich einsehbar ist.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang