Zwei SIM-Karten

Congstar X: Neuer Kombitarif mit 200 GB LTE für unterwegs und zuhause

Mit dem neuen LTE-Tarif congstar X stellt der Mobilfunkanbieter congstar zwei SIM-Karten bereit: Eine für mobile Nutzung, die andere für den LTE-Router zuhause. Das LTE-Datenvolumen von 200 GB lässt sich flexibel aufteilen.

Jörg Schamberg, 19.08.2020, 12:43 Uhr
congstar Mann Frau Tablet Smartphone© congstar GmbH

Die Telekom-Marke congstar (Handytarife von congstar) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
hat am Mittwoch das neue Angebot congstar X angekündigt, dass ab Herbst 2020 verfügbar sein soll. Die Registrierung für die Vorabbuchung sei ab sofort möglich. Der neue LTE-Tarif stellt 200 GB Datenvolumen für die Nutzung zuhause und unterwegs bereit.

Zwei SIM-Karten für knapp 60 Euro pro Monat

Mit congstar X zum Preis von monatlich 58,49 Euro inklusive Mehrwertsteuerrabatt erhalten Kunden zwei SIM-Karten. Eine der SIM-Karten ist für die Nutzung mit dem Smartphone unterwegs, die andere SIM dient für die stationäre LTE-Nutzung in einem LTE-Router. Die Datennutzung mit der SIM-Karte für den Router ist an dem vom Kunden angegebenen Standort und dessen unmittelbarem Umkreis (Surfbereich) innerhalb Deutschlands möglich.

200 GB LTE-Datenvolumen nach Bedarf aufteilbar

Die Mobilfunk-Kombi biete Flexibilität mit nur einem Vertrag. Die 200 GB LTE-Datenvolumen lassen sich flexibel für die Verwendung unterwegs oder zuhause aufteilen. Es stehe jeweils LTE 50 mit bis zu 50 Mbit/s im Download bereit. Bei der SIM-Karte für die mobile Nutzung sind zudem eine Allnet-Flat und eine SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie EU-Roaming enthalten.

Knapp 10 Euro Ersparnis gegenüber separater Buchung

Gegenüber der Einzelbuchung von congstar Homespot 200 (43,87 Euro/Monat) und der congstar Allnet Flat L (24,37 Euro/Monat) sparen Kunden bei Wahl von congstar X nach Unternehmensangaben monatlich 9,75 Euro. "Gerade für kleinere Haushalte bietet sich der Vertrag als leistungsstarke Alternative zum herkömmlichen DSL- oder Kabelanschluss an, und auch unterwegs müssen sich Kunden mit congstar X keine Gedanken mehr über ihre Datennutzung machen", so congstar-Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom.

Registrierung für congstar X ab sofort möglich

Unter www.congstar.de/congstar-x ist die Registrierung bereits jetzt möglich. Die Buchung kann noch vor dem offiziellen Marktstart im Herbst erfolgen. Angeboten werden soll congstar X als Flex- sowie als Laufzeitvariante. Bei der Bestellung prüfe congstar die LTE-Verfügbarkeit an der vom Kunden genannten Adresse. In den kommenden Tagen werde congstar nach abgeschlossener Registrierung eine E-Mail mit Details zum Vorab-Bestellprozess versenden. Die Erfahrungen der ersten Nutzer von congstar X sollen bei der Optimierung des Angebots berücksichtigt werden. Bei Bedarf können Endgeräte wie ein LTE-Router hinzugebucht werden.

Handytarife von congstar Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang