IFA-Neuheiten

Congstar verbessert Prepaid-Angebot - Homespot wird erweitert

Congstar wird ab Mitte September die Musik Option "TIDAL Premium" auch für Prepaid-Kunden öffnen. Zudem gibt es beim Prepaid-"Wunschmix" mehr Speed und Datenvolumen. Der congstar Homespot steht ab Oktober in drei Varianten zur Wahl.

Jörg Schamberg, 05.09.2017, 10:31 Uhr
congstar© congstar GmbH

Köln – Die Telekom-Tochter congstar (www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
), die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Firmenjubiläum feiert, hat auf der IFA Neuheiten bei ihrem Prepaid-Angebot sowie dem congstar Homespot vorgestellt. So soll es bald mehr Datenvolumen und mehr Bandbreite für den Prepaid-"Wunschmix" von congstar geben. Zudem werde die congstar Musik Option "TIDAL Premium" ab Mitte September auch für Prepaid-Kunden hinzubuchbar sein. Der congstar Homespot soll erweitert werden.

Prepaid-Wunschmix mit mehr Datenvolumen und Speed

Ab 8. September profitieren Neu- und Bestandskunden des flexiblen Prepaid-"Wunschmix" von verbesserten Konditionen. Wie bislang können Kunden sich alle 30 Tage ihren individuellen Bedarf an Minuten, SMS und Datenvolumen neu festlegen. Die maximale Bandbreite verdreifacht sich jedoch von bisher 7,2 Mbit/s auf bis zu 21 Mbit/s. Zudem steht je nach genutzter Tarifoption ohne Aufpreis bis zu doppelt so viel Datenvolumen zur Verfügung.

Laut congstar gelten folgende Konditionen ab 8. September 2017:

  • 100 MB für 2 Euro pro 30 Tage
  • 400 MB statt wie bisher 300 MB für 4 Euro pro 30 Tage
  • 1000 MB statt wie bisher 500 MB für 8 Euro pro 30 Tage

Die verbesserten Datenoptionen sollen Bestandskunden automatisch zur Verfügung stehen. Bei Bedarf lassen sich per Datenturbo für 5 Euro pro 30 Tage sowohl das Datenvolumen als auch die Surfgeschwindigkeit verdoppeln. Mit dem Datenturbo stehen dann beispielsweise 2 GB Datenvolumen mit bis zu 42 Mbit/s für 13 Euro für einen Zeitraum von 30 Tagen bereit.

Für 8,99 Euro im Monat können congstar-Kunden ab Mitte September zu den Prepaid-Tarifen Smart, Surf und Allnet sowie zu den Prepaid-Angeboten von ja! mobil und PENNY MOBIL die Musik Option "TIDAL Premium" hinzubuchen. In den ersten sechs Monaten ist die Option derzeit kostenlos nutzbar. Gegenüber dem regulären Preis bei TIDAL sollen congstar-Kunden zudem dauerhaft von rund zehn Prozent Rabatt profitieren. Der Musikstreamingdienst wird per Prepaid-Guthaben abgerechnet. Die Option ist monatlich kündbar.

Der congstar Homespot, der die Internetnutzung auf Mobilfunkbasis an einem festen Standort nach Wunsch ermöglicht, wird ab Anfang Oktober in den Varianten S, M und L angeboten. Die Laufzeit beträgt nach Wahl 24 Monate oder kommt als Flex-Variante mit monatlicher Kündbarkeit daher.

Diese Homespot-Varianten bietet congstar ab Oktober 2017 an:

  • Homespot S: keine monatliche Grundgebühr, kein inkludiertes Datenvolumen; 48 Stunden-Pass für 10 Euro mit 10 GB Datenvolumen (bis zu 20 Mbit/s), beliebig oft buchbar
  • Homespot M: Flex-Variante für 20 Euro/Monat mit 20 GB Datenvolumen (bis zu 20 Mbit/s); alternativ: 24-Monate Laufzeit für 20 Euro/Monat mit 30 GB Datenvolumen (bis zu 20 Mbit/s)
  • Homespot L: Flexi-Variante für 30 Euro/Monat mit 40 GB Datenvolumen (bis zu 40 Mbit/s); alternativ: 24 Monate Laufzeit für 30 Euro/Monat mit 50 GB Datenvolumen (bis zu 40 Mbit/s)

Ist das Datenvolumen in den Varianten Homespot M und L aufgebraucht, so lassen sich per SpeedOn-Option für 10 Euro weitere 10 GB Datenvolumen hinzubuchen.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich in Kürze online unter www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang