News

Congstar Surf Flat: Mobiles Internet ab 7,90 Euro

Neben der congstar Surf Flat 1 und 2 steht nun ein dritter Tarif für mobiles Internet im Netz der Telekom bereit. Die "Surf Flat" richtet sich an constar-Postpaid-Kunden und kostet bei Buchung bis zum 30. Juni 7,90 Euro im Monat.

09.02.2011, 16:26 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Nicht nur DeutschlandSIM startet neue Handy-Internet-Optionen, auch congstar, der günstige Ableger der Deutschen Telekom, hat ein neues Angebot für mobiles Internet im Programm. Ab sofort ist die neue congstar Surf Flat als Option zu Tarifen buchbar.

Wie in den Xtra-Tarifen: Kein HSDPA-Speed

Die neue Handy Internet Flat ermöglicht für 9,99 Euro pro Monat unbegrenzt oft mobil auf das Internet zuzugreifen. Wie bei allen anderen mobilen Flatrates gilt auch bei der congstar Surf Flat ein UMTS-Limit: Ab 200 Megabyte (MB) Datenverkehr pro Monat senkt der Anbieter die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau herab. Zu beachten ist, dass bis dahin die maximale Geschwindigkeit auch tatsächlich dem UMTS-Standard entspricht. Statt mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s), wie es zum Beispiel im HSDPA-Tarif web'n'walk Connect L möglich ist, können Kunden des neuen congstar-Angebots nur mit 384 Kilobit pro Sekunde im Internet surfen. Das gleiche trifft auf die neuen Internet-Flats für Xtra-Card-Nutzer zu, die übrigens ebenfalls 200 MB beinhalten.

Die congstar Surf Flat steht für Neukunden und Bestandskunden des 9 Cent Tarifs, der congstar Kombi Flat und der Full Flat unter www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
als Option bereit. Prepaid-Nutzer können die Mobil-Flatrate derzeit nicht buchen. Die Option ist ohne Mindestvertragslaufzeit nutzbar und innerhalb einer Aktion bis zum 30. Juni zu besonderen Konditionen buchbar: Wer sich bis dahin für die Flat entscheidet, surft im ersten Monat kostenlos und bis einschließlich des 24. Monats für 7,90 Euro pro Monat. Ab dem 25. Monat steigen die Kosten dann auf die regulären 9,99 Euro.

Zum gleichen Preis wird die congstar Surf Flat 1 mit 200 MB angeboten, die Internetverbindungen mit bis zu 3,6 Mbit/s erlaubt. Für 5 Euro mehr gibt es die Surf Flat 2 mit 1 Gigabyte Highspeed-Volumen. Beide Angebote sind allerdings nicht als Option zu bestehenden Sprachtarifen hinzuzufügen, sondern Standalone-Tarife mit Preisen von 9 Cent pro SMS und Gesprächsminute sowie einer 24-monatigen Vertragslaufzeit.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang