News

Congstar Prepaid und Lokalisten fon mit Rabatten

Neben den erwähnten Mai-Aktion der Mobilfunker gibt es für Interessenten von congstar Prepaid und Lokalisten fon weitere Aktionen: congstar vergibt das doppelte Startguthaben und die Lokalisten halbieren den Kartenpreis, beides führt zum rechnerischen Nulltarif.

07.05.2010, 18:01 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Über die Mai-Aktion der Mobilfunker und die Neuigkeiten aus dem Tarif-Angebot für das mobile Internet in diesem Monat haben wir bereits ausführlich berichtet. Nun haben sich aber noch zwei weitere Anbieter zu Aktionen im Mai entschlossen. Während congstar mehr Startguthaben ausgibt, halbieren die Lokalisten den Anschaffungspreis für den Handytarif.

congstar Prepaid mit 10 Euro Startguthaben

Die Discount-Marke der Deutschen Telekom hat mitgeteilt, zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli das Startguthaben zu verdoppeln. Jeder Neukunde, der sich im Aktionszeitraum zum Kauf eines congstar Prepaid Startpaketes für 9,99 Euro entschließt, erhält 10 Euro anstelle der regulären 5 Euro als Guthaben. So gibt es den Tarif von congstar zum rechnerischen Nulltarif beziehungsweise ein Cent geschenkt. Die Preise für SMS und Gesprächsminuten bleiben mit 9 Cent unverändert. Die congstar Startpakete sind im Handel an mehr als 50.000 verschiedenen Stellen sowie online über congstar.de erhältlich.

Preisreduktion bei den Lokalisten

Im Tarif lokalisten fon des sozialen Netzwerks Lokalisten winkt ein günstigerer Anschaffungspreis. Statt 10 Euro verlangt der Discounter ab sofort nur noch 5 Euro für das Startpaket. Da bereits 5 Euro Startguthaben enthalten sind, gibt es auch dieses Angebot nun zum Nulltarif. Anlass des Preisverfalls ist das fünfjährige Bestehen der Community, die Auktion läuft bis zum 19. Mai. Der Tarif lokalisten fon zeichnet sich durch besonders günstige Gespräche innerhalb der Gemeinschaft aus. Von einem lokalisten-Mitglied zum nächsten kann für 2 Cent pro Minute telefoniert werden, auch eine SMS lässt sich zu diesem Preis verschicken. Außerhalb des Anbieters werden jeweils 12 Cent fällig. Zu haben ist der Tarif ohne Vertragslaufzeit und Grundgebühr über lokalistenfon.de.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang