Datenoffensive

Congstar präsentiert neue "Fair Flat" auf der IFA

Mobilfunkanbieter congstar rollt seine Tarifangebote zur IFA noch einmal neu auf. Komplett neu dabei ist ein Tarif, bei dem das Datenvolumen jeden Monat neu festgelegt werden kann. Die Abrechnung soll sich nach dem Verbrauch richten.

congstar© congstar GmbH

Köln - Mobilfunkanbieter congstar (www.congstar.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) präsentiert auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) neue Tarife für den Herbst. Im Mittelpunkt steht dabei der flexible Tarif "congstar Fair Flat". Darüber hinaus präsentiert der Mobilfunker die neuen Prepaid-Pakete Basic S, Allnet M und Allnet L . Außerdem sollen Prepaid-Kunden bald eine neue Möglichkeit zum Aufladen von Guthaben erhalten.

congstar Fair Flat: Flexibles Datenvolumen – Flexible Abrechnung

Ab Oktober und bis Ende 2018 stellt congstar den "Fair Flat"-Tarif bereit. Das maximale Datenvolumen kann dabei vom User selbst monatlich in sieben Stufen zwischen 2 und 10 GB bei max. 25 Mbit/s neu eingestellt werden. Liegt der tatsächliche Verbrauch im Abrechnungsmonat in einer niedrigeren Datenstufe, wird dem Mobilfunker zufolge auch nur diese berechnet. Hat der Kunde das gebuchte Datenvolumen vorzeitig aufgebraucht, soll es möglich sein, zusätzliches Datenvolumen hinzuzubuchen.

Monatlich werden zwischen 15 Euro – in der Datenstufe bis maximal 2 GB Datenverbrauch – und 30 Euro für maximal 10 GB berechnet. Die Preisdifferenz zwischen den Datenstufen beträgt jeweils 2,50 Euro. Im monatlichen Preis ist auch eine Allnet-Flat enthalten. Für jede SMS fallen 9 Cent an.

Wer mehr Datengeschwindigkeit nutzen möchte, kann die monatlich kündbare "LTE 50 Option" für 5 Euro im Monat zusätzlich buchen und die Surfgeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s im LTE-Netz verdoppeln.

Übersicht: congstar Fair Flat

  • monatlich flexibel buchbares Datenvolumen (2 bis 10 GB)
  • Allnet-Flat
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • Kosten: ab 15 Euro pro Monat
  • optional: "LTE 50 Option"

Neuer Basic Tarif und Prepaid-Pakete

Ab Herbst erweitert congstar zudem sein Postpaid-Angebot. Der neue Basic-Tarif soll für monatlich 5 Euro in der Laufzeitvariante 500 MB Datenvolumen mit max. 25 Mbit/s sowie 100 Allnet-Minuten bieten, jede weitere Minute und jede SMS kosten 9 Cent. Die monatlich kündbare Variante des congstar-Basic-Tarifs wird 7 Euro im Monat kosten.

Für Prepaid-Kunden werden die bisherigen Prepaid-Pakete Smart, Surf und Allnet durch die drei neuen Prepaid-Pakete Basic S, Allnet M und Allnet L abgelöst. Die Kosten und Volumina:

  • Prepaid-Paket Basic S: 400 MB Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) + 100 Allnet-Minuten für 5 Euro/ 4 Wochen
  • Prepaid-Paket Allnet M: 1,5 GB (max. 25 Mbit/s) + Allnet-Flat: 10 Euro / 4 Wochen
  • Prepaid-Paket Allnet L: 3 GB (max. 25 Mbit/s) + Allnet-Flat: 15 Euro / 4 Wochen

Bei allen drei neuen Prepaid-Paketen kostet jede weitere Minute und jede SMS 9 Cent. Außerdem kann mit der SMS Option 50 für je 1 Euro 50 SMS (4 Wochen nutzbar) zu- und abgebucht werden. Die bisherigen congstar Prepaid-Pakete Smart, Surf und Allnet können weiterhin aktiviert werden.

Neu: Guthaben aufladen per Whatsapp

Eine weitere Neuheit für congstar Prepaid-Kunden: Ab Ende September kann das Prepaid-Guthaben auch per WhatsApp-Chat aufgeladen werden. Hierfür muss lediglich eine Nachricht mit dem gewünschten Aufladebetrag 15, 30 oder 50 Euro an die congstar WhatsApp Nummer 0175 9999589 gesendet werden.

Darüber hinaus verspricht congstar, das Datenvolumen bei den Allnet-Flat-Tarifen auch nach Beendigung der bis zur IFA laufenden Allnet-Flat-Aktion weiterhin beim Online-Buchung aufzustocken. Das Angebot in der Übersicht:

  • Allnet Flat: 4 statt 3 GB ( max. 25 Mbit/s) + Allnet- und SMS-Flat in alle deutschen Netze für 20 Euro im Monat bei einer zweijährigen Laufzeit
  • Allnet Flat Plus: 10 statt 6 GB Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) + Allnet- und SMS-Flat 30 Euro im Monat bei einer zweijährigen Laufzeit
  • Weitere Informationen zu den Tarifangeboten gibt es auf www.congstar.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
    Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
    .

Diana Schellhas

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup