IFA-Neuheiten

Congstar: Homespot mit 20 GB, mobiler WLAN-Hotspot und Zusatz-Datenkarten

Congstar hat auf der IFA drei Produktneuheiten vorgestellt. Neben zusätzlichen Daten-SIM-Karten zu reduzierten Preisen gibt es einen mobilen WLAN-Router zum Sparpreis. Der neue congstar Homespot bietet 20 GB für einen festen Surfbereich.

Jörg Schamberg, 03.09.2016, 19:57 Uhr
congstar© congstar GmbH

Köln/Berlin – Die Internationale Funkausstellung (IFA) hat congstar (www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) zur Vorstellung von drei Neuheiten genutzt. Ab sofort können Vertragskunden zusätzliche DatenSIM-Karten zu vergünstigten Preisen nutzen. Bis Ende des Monats ist ein kompakter, mobiler WLAN-Hotspot zum Aktionspreis erhältlich. Schließlich führt die Billigmarke der Deutschen Telekom ab Ende September zudem den congstar Homespot ein: Zu Hause oder an einem eigenen Ort lässt sich ein eigener Surfbereich bestimmen.

Bis zu 4,99 Euro/Monat bei zusätzlicher Daten-SIM-Karte sparen

Congstar-Vertragskunden können zu ihrem bestehenden Tarif nun eine zusätzliche Daten-SIM-Karte für ein weiteres mobiles Endgerät wie Tablet oder Notebook zum reduzierten Preis hinzubuchen. Zur Wahl stehen die Daten-SIM-Karten der Tarife S, M und L. Durch das Angebot sollen sich laut congstar monatlich bis zu 4,99 Euro sparen lassen.

Die Konditionen für die zusätzlichen Daten-SIM-Karten:

  • congstar Daten S: 750 MB Highspeed-Datenvolumen bei max. 7,2 Mbit/s für 5 Euro statt 7,99 Euro pro Monat
  • congstar Daten M: 2 GB Highspeed-Datenvolumen bei max. 14,4 Mbit/s für 10 Euro statt 14,99 Euro pro Monat
  • congstar Daten L: 5 GB Highspeed-Datenvolumen bei max. 21,6 Mbit/s für 15 Euro statt 19,99 Euro pro Monat

Die zusätzliche Datenkarte ist monatlich kündbar, eine Bereitstellungsgebühr fällt nicht an. Die monatlichen Kosten finden sich auf der Rechnung des Hauptvertrags. Details sollen auch über die Multivertragsauswahl der congstar-App aufrufbar sein. Die zusätzliche Daten-SIM-Karte ist unter anderem online über das Kundencenter meincongstar oder telefonisch über die Hotline buchbar.

Mobiler WLAN-Hotspot zum Sparpreis

Einen eigenen mobilen Hotspot können congstar-Kunden mit dem neuen kompakten WLAN-Router nutzen, der im Rahmen einer IFA-Aktion bis Ende September für 10 Euro statt 39,99 Euro angeboten wird. Bis zu zehn WLAN-fähige Endgeräte lassen sich mit dem Hotspot verbinden. Der WLAN-Router kann von congstar Neu- und Bestandskunden mit den Tarifen Daten S, M und L online unter www.congstar.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bestellt werden.

Hotspot-Tarif mit festem Surfbereich: 20 GB mit 20 Mbit/s für 20 Euro/Monat

Für zu Hause oder auch an einem festen Ort nach Wahl hält der Provider ab Ende September den congstar Homespot für den eigenen Surfbereich bereit. Congstar verspricht: Auspacken, einschalten und sofort lossurfen via Mobilfunk. Somit können congstar-Kunden auch ohne Festnetzanschluss surfen. Unklar ist, ob congstar seinen Kunden dafür das LTE-Netz der Telekom zur Verfügung stellt.

Die Kosten: Für 20 Euro im Monat bietet congstar 20 GB Highspeed-Datenvolumen mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 20 Mbit/s an. Zusätzliches schnelles Datenvolumen von 10 GB könne jederzeit für 10 Euro hinzugebucht werden. Die Nutzung von Festnetz-Telefonie ist in dem Angebot nicht enthalten, VoIP-Telefonie beispielsweise über Skype sei aber möglich. Der eigene Surfbereich soll sich monatlich kündigen lassen.

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang