• Microsoft-Mitgründer Paul Allen
    Partner von Bill Gates

    Microsoft-Mitgründer Paul Allen gestorben

    Zusammen mit Bill Gates hatte Paul Allen den US-Softwarekonzern Microsoft Mitte der 70er Jahre gegründet. Der Multimilliardär kämpfte jedoch jahrzehntelang gegen den Krebs. Mit 65 Jahren ist Allen nun an der Krankheit gestorben. Bill Gates zeigte sich bestürzt.

  • Motherboard
    GPU-Z

    So erkennen Sie gefälschte Grafikkarten

    Fake-Grafikkarten lassen sich mit dem Windows-Tool GPU-Z enttarnen. Das Programm kann kostenlos auf der Website des Herstellers heruntergeladen werden.

  • Arzt
    Bericht

    E-Patientenakte: Einigung auf digitale Standards

    Bei der E-Patientenakte haben sich Krankenkassen und Ärzte mit dem Gesundheitsministerium auf digitale Standards geeinigt. Die elektronische Patientenakte soll spätestens 2021 eingeführt werden.

  • Hackerangriff
    BSI warnt

    Cyberkriminalität: Die Bedrohungslage hat sich verschärft

    Die Wirtschaft beklagt Milliardenverluste durch Cyberkriminalität Die Kriminellen werden eine immer stärkere Bedrohung für die IT-Sicherheit - und finden dabei immer neue Wege.

  • Intel Core i9
    Core-i-9000-Serie

    Neue Prozessoren: Intel stellt 9. Generation vor

    Intel hat die neuen CPUs seiner Core-i-9000-Serie präsentiert. Vor allem der Core i9-9900K mit bis zu 5,0 GHz Taktrate verspricht reichlich Leistung.

  • Windows 10
    Microsoft-Mitteilung

    Windows 10 Oktober-Update: Gelöschte Dateien lassen sich retten

    Das in der vergangenen Woche verteilte Oktober-Update für Windows 10 kann zum Verlust von Daten führen. Doch Microsoft gibt Kunden nun Hoffnung, dass sich die im Dokumentenverzeichnis gelöschten Dateien wiederherstellen lassen.

  • Windows 10 Produktfamilie
    Datenverlust

    Microsoft stoppt Oktober-Update für Windows 10

    Microsoft hat am Wochenende selbst vor der Installation seines Oktober-Updates für Windows 10 gewarnt und den Rollout vorerst gestoppt. Es gab Berichte von Nutzern über den Verlust von Daten nach der Aktualisierung von Windows 10.

  • Server
    Bloomberg-Bericht

    Spionage-Chips aus China in Servern: Apple und Amazon dementieren

    Laut Finanzdienst "Bloomberg" seien in Servern für Apple und Amazon Spionage-Chips aus China entdeckt worden. Dadurch könnten Informationen abgegriffen werden. Die beiden US-Konzerne wiesen den Bericht scharf zurück.

  • Windows 10
    Microsoft

    Windows 10 und Office 365: Das bieten die Oktober-Updates

    Das große Oktober-Update für Windows 10 soll unter anderem mit der neuen App "Ihr Smartphone" die Zusammenarbeit zwischen Windows-PCs und Android-Handys vereinfachen. Auch für Office 365 gibt es neue Features.

  • Google Chrome
    Update

    Chrome: Nächste Version gibt Nutzern mehr Datenkontrolle

    Die kommende Version von Googles Browser Chrome gewährt Anwendern mehr Kontrollmöglichkeiten. Dies hat der Internetriese auf seinem Entwickler-Blog angekündigt.

  • Datenübertragung
    Technischer Wettlauf

    EU bekommt neue Supercomputer - so viel kosten die Rechner

    Die Europäische Union soll für eine Milliarde Euro neue Supercomputer bekommen. Die EU-Kommission hat einen Plan zum Aufbau einer Infrastruktur aus Höchstleistungsrechnern vorgelegt.

  • Hackerangriff
    Finanzaufsicht

    Bafin: IT-Sicherheit von Banken nur "ausreichend"

    Deutsche Banken haben noch viel Nachholbedarf im Bereich IT-Sicherheit. Derzeit vergibt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) nur die Schulnote 4.

  • Mobil surfen
    Ab 2019

    Volkswagen bildet Software-Entwickler bald selbst aus

    Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst in die Hand.

  • Technologie
    Künstliche Intelligenz

    IBM-Manager sicher: Computer werden nicht die Kontrolle übernehmen

    Zukunftsforscher zeichnen ein Bild von Computern und Robotern, die den Arbeitsmarkt umwälzen und immer mehr Kontrolle übernehmen. Der Stoff aus dem Filme sind, sagt der oberste IBM-Digitalstratege.

  • Datensicherheit
    Messe

    "Security" zeigt digitale Sicherheitstechnik

    Schlüssel mit Kopierschutz und einbruchssichere Fenstergriffe: Das Angebot für den Schutz der eigenen vier Wände wird immer größer. Aber auch für Leute, die sich durch Drohnen gefährdet sehen, bietet die Messe "Security" das passende Gegenmittel.

  • Hackerangriff
    Neue Strategie

    Trump lockert Vorgaben im Cyberkrieg

    Das Verteidigungsministerium hat nun mehr Möglichkeiten, um Cyberangriffe auszuführen. Dafür hat US-Präsident Donald Trump gesorgt. Der nationale Sicherheitsberater begrüßte die Entscheidung.

  • Polizei
    Bericht

    Staatstrojaner soll auch bei Drogendelikten zum Einsatz kommen

    Deutsche Behörden sehen den Staatstrojaner als geeignetes Mittel zum Kampf gegen Drogenkriminalität. Dabei ist der Einsatz höchst umstritten.

  • Server
    Datensicherheit

    Trotz hoher Kosten: IT-Firmen halten an deutschen Rechenzentren fest

    Im Zuge der NSA-Affäre standen deutsche Datenspeicher bei hiesigen Firmen hoch im Kurs. SAP hat deshalb am Stammsitz Walldorf Millionen investiert. Dabei stellen die Bedingungen hierzulande die Betreiber solcher Serverfarmen vor große Herausforderungen.

  • Roboter Pepper / künstliche Intelligenz
    Umfrage

    Deutsche sehen Künstliche Intelligenz kritisch

    Laut einer aktuellen Umfrage fürchten viele Deutsche vor allem die Risiken von Künstlicher Intelligenz. Auch das autonome Fahren findet mehr Gegner als Befürworter.

  • Telekom Zentrale
    Sorgenkind

    Telekom streicht Tausende Jobs bei T-Systems

    Bei der Telekom-Tochter T-Systems soll weltweit mehr als jede vierte Stelle gestrichen werden. Für Deutschland hat sich der Vorstand mit dem Betriebsrat auf die Bedingungen für den Personalabbau geeinigt.

  • Skype
    Update

    Skype: Anrufe können jetzt aufgezeichnet werden

    Die Videochatsoftware Skype führt in der aktuellen Version Aufzeichnungen von Anrufen ein. Mit der Funktion Call Recording können Aufnahmen in Microsofts Cloud gespeichert werden.

  • Shadow Streaming
    Virtueller Computer

    Shadow: Streamingdienst in Deutschland gestartet

    Ein Computer im Rechenzentrum, Nutzer streamen nur noch das Bild? Genau das will das französische Unternehmen Blade mit seinem Streamingdienst Shadow bieten - einen immer aktuellen virtuellen PC zum monatlichen Mietpreis.

  • Microsoft
    Zu wenig Interesse

    Microsoft stampft "Deutsche Cloud" ein

    Microsofts deutsche Treuhänder-Cloud traf vor etwa drei Jahren den Nerv der Zeit - Edward Snowden und die NSA-Affäre waren in aller Munde. Nun wird der Vertrieb eingestellt - aus mangelndem Interesse.

  • Skype
    Update

    Microsoft: Facelifting für Skype

    Microsoft hat an seiner Videochatsoftware Skype gebastelt und die Benutzeroberfläche überarbeitet. Das Design soll laut dem Unternehmen nun übersichtlicher sein.

Kostenlosen Newsletter bestellen

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Nachname:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Breitband-News
Mobilfunk-News
Webhosting-News
Zum Seitenanfang