News

ComBOTS ab sofort für alle verfügbar

Bisher war das ComBOTS-Tool nur Nutzern, die eine Einladung bekommen haben, vorenthalten. Ab sofort kann jeder Interessierte die Software testen.

Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com
Ab sofort steht mit ComBOTS ein neuer Instant Messenger allen interessierten Nutzern zur Verfügung. Bisher war der Download der ComBOTS-Betaversion auf Nutzer mit Einladung limitiert. Das Unternehmen hat diese Beschränkung nun aufgehoben.

Registrierung erforderlich

Vor der ersten Nutzung muss sich der Benutzer jedoch unter Angabe seiner E-Mail-Adresse anmelden. Daraufhin wird per E-Mail ein Link verschickt, der zur abschließenden Registrierung führt. Im Anschluss daran bietet ComBOTS den Download der Software an. Nach erfolgreicher Installation des Programms kann der neue Nutzer Freunde einladen. Diese können wiederum ohne Beschränkung weitere Personen auf ComBOTS aufmerksam machen.

Verbesserungen

Nach Angaben des Unternehmens wurde die Software auch hinsichtlich der Performance und Geschwindigkeit verbessert. Zudem sei in der aktuellen Beta-Version eine neue Shortcut-Funktion nutzbar.

Die Redaktion von onlinekosten.de hat ComBOTS bereits getestet. Weitere Informationen zu anderen Instant Messengern sind über unser Hintergrund-Special abrufbar.

(Saskia Brintrup)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup
Nein danke!