Security

Chrome-Browser erhält Sicherheitsupdate

Um die fünf Lücken zu schließen, sollte der Google-Browser für Windows, Mac, Linux und Chrome Frame schnellstmöglich auf die Version Chrome 30.0.1599.101 aktualisiert werden.

16.10.2013, 10:32 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Mit einem neuen Update für den Chrome-Browser werden nur wenige Sicherheitslücken geschlossen, die Finder erhalten aber hohe Prämien.

5.000 Dollar ausgezahlt

Um die fünf Lücken zu schließen, sollte der Google-Browser für Windows, Mac, Linux und Chrome Frame schnellstmöglich auf die Version Chrome 30.0.1599.101 aktualisiert werden.

Es wurde auch wieder ein Finderlohn ausgezahlt. Zwei von Google unabhängige Finder haben für die Meldung von drei Sicherheitslücken insgesamt fünf tausend Dollar ausgezahlt bekommen.

Probleme mit Linuxversion

Bei der Installation auf Rechnern mit Ubuntu 12.04 LTS und Debian 7 scheint es vereinzelt zu Problemen wegen fehlender Abhängigkeiten zu kommen.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang