News

CES: Günstige IPS-Tablets von Haier

Haier hat anlässlich der CES in Las Vegas sein Tablet-Portfolio aufgefrischt. Die 7, 8 und 9,7 Zoll großen Modelle locken mit Dual-Core-Prozessoren und einem IPS-Bildschirm.

10.01.2013, 12:11 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Der Hausgeräte-Hersteller Haier hat anlässlich der Elektonikfachmesse CES in Las Vegas neben einem Smartphone mit 5,3-Zoll-Touchscreen, dem Haier Phone, auch neue Tablets unter dem Namen HaierPad vorgestellt. Insgesamt erscheinen drei Exemplare in verschiedenen Größen, die auf Android basieren. Haier hatte bereits auf der IFA Tablets mit ähnlichen Produktbezeichnungen vorgestellt. Diese sind jedoch bislang nicht verfügbar und wurden nun offenbar aktualisiert.

7, 8 oder 9,7 Zoll

Ausgerüstet mit Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich hält Haier seine HaierPads in den den Größen 7 Zoll, 8 Zoll und 9,7 Zoll bereit. Das Trio wartet jeweils mit einem blickwinkelstabilen IPS-Touchscreen, einem Aluminium-Gehäuse sowie Mini-USB, WLAN, Bluetooth 2.1, einem 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss und einem microSD-Kartenleser auf. Angetrieben werden die Geräte mit 1 GB RAM und 8 GB Speicherplatz von einem Dual-Core-Prozessor. Das 352 Gramm leichte 7-Zoll-Gerät Pad712 mit 1.024 x 600 Pixeln und das 430 Gramm auf die Waage bringende Pad822 mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten rechnen mit einem ARM Cortex A9 AML8726-MX mit 1,5 Gigahertz (GHz) und sind mit einer VGA-Webcam und einer 2-Megapixel-Kamera bestückt. Das Pad1016, das 1.024 x 768 Pixel auf seinem 9,7-Zoll-Bildschirm versammelt, liefert einen RK3066 2-Kern-Prozessor mit 1,5 GHz und kommt mit einer VGA-Webcam aus. Eine Fotokamera ist demnach nicht mit an Bord. Ebenso wenig erwähnt der Hersteller 3G-Versionen der Tablet-Rechner.

Ab 149 Euro

Die Akkulaufzeit soll trotz unterschiedlicher Akkus und CPUs bei allen drei Tablet-PCs bei bis zu sechs Stunden liegen. Das schwarz-weiße HaierPad Mini 7 im 4:3-Format soll 149 Euro kosten, wenn es auf den Markt kommt. Den Start hat Haier zwischen Mai und August dieses Jahres vorgesehen. Das grau-schwarze 8-Zoll-Modell HaierPad Mini 8 steht dann für 179 Euro bereit und das silber-schwarze HaierPad Maxi in iPad-Größe ist mit 249 Euro ausgezeichnet.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang