Notebooks

CES 2018: Asus stellt neues ZenBook und mehr vor

Der Computerhersteller Asus zeigt auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas sein neues ZenBook. Das Notebook bietet reichlich Akkulaufzeit , Core i7 CPUs von Intel sowie 1 Terabyte SSD-Speicher.

ASUS© ASUSTeK Computer Inc.

Las Vegas - Leicht und mit langer Laufzeit: Bis zu 15 Stunden Arbeitszeit bei 985 Gramm Gewicht verspricht das ZenBook 13 (UX331UAL) von Asus. Das 13 Zoll große Notebook wurde auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas (9. bis 12. Januar) vorgestellt und kommt mit Intels i7-Prozessoren der achten Generation, 16 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und 1 Terabyte SSD-Speicher.

X507 mit schmalen Bildschirmrändern

Mit dem X507 zeigen die Taiwaner in Las Vegas noch ein weiteres Notebook mit Full-HD-Display (1.920 zu 1.080 Pixel) mit besonders schmalen Bildschirmrändern. Als Prozessoren kommen Chips aus Intels siebter Generation der Core-i-Serie zum Einsatz, für 3D-Grafik sorgt Nvidias MX110-Chip.

Preise noch nicht bekannt

Beide Modelle kommen in den kommenden Monaten in den Handel, genaue Preise für den europäischen Markt nannte Asus zunächst nicht.

Marcel Petritz / Quelle: DPA

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang