News

CallYa Compact: Guthaben-Gültigkeit gekürzt

Vodafone-Prepaidkunden, die mit Guthaben aus einem normalen CallYa-Tarif in den Compact-Tarif gewechselt sind, wurde das Guthaben-Zeitfenster gekürzt.

14.05.2006, 00:00 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Vodafone zieht einmal mehr den Unmut seiner Kunden auf sich. Nutzer des Prepaid-Angebotes CallYa Compact sind sauer auf den Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber. Nachdem bereits Ende vergangenen Jahres auf eine Preissenkung sofort wieder eine Erhöhung folgte, hat Vodafone nun bei zahlreichen Compact-Kunden die Gültigkeitsdauer des Gesprächsguthabens gekürzt - ohne diese darüber zu informieren.
Gültigkeit verkürzt
Getroffen hat es die Kunden, die im Laufe der vergangenen Monate von einem normalen CallYa-Tarif in das günstige CallYa-Compact-Angebot gewechselt sind. Bisher blieb bei einem Wechsel in den Compact-Tarif die Guthaben-Gültigkeit aus dem normalen CallYa-Tarif bestehen. Erst bei einer neuen Aufladung des Guthabens sollte die bei CallYa-Compact übliche Gültigkeitsdauer von drei Monaten greifen.
Heimlich, still und leise hat Vodafone das Guthaben-Zeitfenster jetzt aber auch für all diejenigen gekürzt, die sich auf die alte Regelung verlassen haben. Wie aus Leser-E-Mails und Einträgen in unserem Forum hervorgeht, wurde die Gültigkeit des Guthabens, das vor einigen Tagen noch teilweise bis ins Jahr 2007 hinein gültig war, auf den 8. August dieses Jahres beschnitten. Weder per Anruf oder SMS noch per Post wurden die CallYa-Compact-Nutzer über diese Änderung informiert.
Vodafone: "Einführungsphase"
Bei Vodafone stößt die in diversen Foren geäußerte Kritik auf Verwunderung. Eine Unternehmens-Sprecherin erklärte auf Anfrage, dass auch für alle Kunden, die in den Compact-Tarif wechseln, als Vertragsbestandteil die Guthabengültigkeit von drei Monaten gelte. Die 92 Tage, in denen das Guthaben genutzt werden könne, würden offen - unter anderem auf der extra für den Tarif eingerichteten Homepage - kommuniziert.
Als Zeichen des guten Willens habe Vodafone den Wechslern in einer nun ausgelaufenen Einführungsphase das Guthaben länger zur Verfügung gestellt. Circa acht Monate nach Start des Angebotes würden nun aber nach und nach alle Compact-Kunden auf die auch für Neukunden gültigen Konditionen umgestellt. Vodafone sicherte zu, alle Kunden nachträglich per SMS über die Umstellung der Guthabengültigkeit zu informieren.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang